Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Coronahilfen

Hengster: „Es wird Gewinner und Verlierer geben“

Zu Beginn der Krise war es das "Gebot der Stunde", die Märkte zu beruhigen, sagt KfW-Vorständin Ingrid Hengster.
  • Drucken
  • Kommentieren

Ingrid Hengster ist als Vorständin der Förderbank KfW für die Abwicklung der Corona-Hilfen in Deutschland zuständig. Die gebürtige Österreicherin glaubt, dass viele Betriebe besser aufgestellt sind als erwartet, und hält die bestehenden Hilfen für ausreichend.

Sie sind bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) für staatliche Förderungen innerhalb Deutschlands zuständig. Ist die Förderstruktur mit jener in Österreich vergleichbar?