Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Archiv

Heute vor 100 Jahren: Das verwahrloste Wien

Dieses Wien ist zur Armenleutewohnung hinabgesunken, in der die zerbrochenen Fensterscheiben notdürftig mit Papier verklebt sind.

Neue Freie Presse am 21. Jänner 1921

Heute wird aus dem Rathaus eine lange und inhaltsschwere Verlustliste veröffentlicht. Sie umfaßt lauter Schwerverletzte und Verstümmelte. An ihrer Wiederherstellung, an ihrem Aufkommen wird gezweifelt. Es sind die Wiener Denkmäler, an denen Gewinnsucht und Zerstörungswurt sich gleichermaßen vergangen haben. Kaum ein Monument aus Erz und Bronze, das nicht zum kleineren oder größeren Teil den Weg zum Alteisenhändler angetreten hätte. Keine Marmorsäule, die nicht beschädigt, bekleckt, besudelt worden wäre.

Mehr erfahren