Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Er steht immer noch im Mittelpunkt: Plácido Domingo als der babylonische König Nabucco in der gleichnamigen Verdi-Oper.
Premium
Oper

Wie Domingo dem Alter trotzt

Plácido Domingo mit 80 Jahren in der Titelpartie von Verdis „Nabucco“ aus der Staatsoper: Das ist problematisch und bewundernswert zugleich. Zu sehen um 20.15 Uhr auf ORF III.

So ist das halt im Herbst: Mag einmal noch ein prächtiger Altweibersommer die Glieder wärmen, fegen einem ein anderes Mal schon Winterstürme ins Gesicht. Ein angenehm milder Tag seines Karriereherbstes war Plácido Domingo, der vor wenigen Tagen seinen 80.Geburtstag gefeiert hat, für seinen 271.Auftritt an der Wiener Staatsoper vergönnt. Sein Debüt gab er als Verdis Don Carlo 1967.