Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl

Gegendarstellung

Begehrt von Lorenzo Vidino, Ph.D., zu seiner Beteiligung an einer Studie der Dokumentationsstelle Politischer Islam.

Sie schreiben in Ihrer Online-Ausgabe seit 23.12.2020, abrufbar unter https://www.diepresse.com/5915415/umstrittene-dokumentationsstelle-legte-studie-zur-muslimbruderschaft-vor, unter der Überschrift „Umstrittene Dokumentationsstelle legte Studie zur Muslimbruderschaft vor“ im Hinblick auf meine Beteiligung an einer Studie der Dokumentationsstelle Politischer Islam unter anderem: „Er hatte sich schon vor drei Jahren mit einem „Report“ zur Muslimbruderschaft Kritik eingefangen. Darin erwähnte Organisationen wie etwa die Muslimische Jugend Österreichs (MJÖ) wehrten sich nach der Veröffentlichung erfolgreich vor Gericht.“.

Die Tatsachenmitteilung ist unrichtig.

Weder die Muslimische Jugend Österreich (MJÖ) noch andere in meinem „Report“ zur Muslimbruderschaft aus 2017 erwähnte Organisationen sind nach der Veröffentlichung gerichtlich – daher auch nicht erfolgreich – gegen mich vorgegangen.