Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Ranking

Die besten Städte Europas für erfolgreiche Influencer

(c) Getty Images (Hollie Adams)
  • Drucken

Freies WLAN, schöne Fotospots und begehrte Wahrzeichen. Ein britisches Unternehmen hat die besten Städte in Europa gekürt, um als Influencer durchzustarten.

Auch wenn vielerorts umstritten, ist der Beruf des „Influencers“ in unserer Gesellschaft angekommen und stellt für viele eine lukrative Verdienstmöglichkeit dar. Entscheidend dafür ist aber nicht nur  überzeugender Content, hohes Engagement und eine authentische Person, die hinter dem Account steht, sondern auch der Standort, von dem aus sie agiert.

Das will das britische Unternehmen Broadband Deals herausgefunden haben. Es hat die bevölkerungsreichsten Städte Europas unter die Lupe genommen, Kriterien festgelegt und einen Index erstellt: „The best cities to become an influencer“. Die Faktoren, die bei der Erstellung dieses Rankings berücksichtigt wurden, reichen von freien WLAN-Netzen in der Stadt bis zu begehrten Wahrzeichen, schönen Fotolocations, Häufigkeit der Suchanfragen und Hashtags in den sozialen Medien. Auch die registrierten Influencer in der Stadt wurden dabei berücksichtigt. Als Influencer gelten den Autoren zufolge Kontoinhaber, die auf 5000 bis eine Million Followern zählen können.

London an der Spitze

Laut vorliegender Daten führt London die Spitze in der Liste an. Insgesamt hat die britische Hauptstadt 4196 Punkte gesammelt. Sie punktet vor allem mit ihren vielen gesetzten Hashtags auf Instagram: Dort kursieren rund 146.558.466 Beiträge mit dem Schlagwort #london.

Auch wurden in London die meisten registrierten Influencer gezählt. Mit 998 davon weist die Stadt dreimal mehr als der Zweitplatzierte vor: Paris. Entscheidend dabei: die Sehnsucht nach dem Eiffelturm.

Auf Top drei liegt Moskau. Die russische Hauptstadt hat insgesamt 36.708 WLAN-Hotspots - die meisten in Europa.

Auch Wien in den Top 10

Den vierten Platz belegt Madrid. Besonders beliebt in der spanischen Hauptstadt: der Plaza Mayor.

Es folgen: Berlin an fünfter Stelle, Amsterdam an sechster, Rom an siebenter und Athen an achter Stelle. Auch Wien hat es in die Top 10 geschafft. Die österreichische Hauptstadt liegt mit ihren 396 Gesamtpunkten auf Platz neun im Ranking. Budapest rundet schließlich die Liste der besten europäischen Städte für Influencer ab.

>> Die Ergebnisse im Detail

(bsch)