Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Déjà-vu

Der Iran spielt weiter Katz und Maus mit dem Westen

Peter Kufner
  • Drucken
  • Kommentieren

Auch die neue US-Politik kann nur ein Ziel haben: möglichst lang hinauszuschieben, dass die Welt eine neue Atommacht bekommt.

Joe Biden ist mit dem Versprechen angetreten oder zumindest erwarten das seine Anhänger, er werde überall mit der Politik seines Vorgängers brechen, alles anders und natürlich „besser“ machen. An kaum einem der großen Konflikte der Weltpolitik erweist sich aber die Kluft zwischen Versprechen und Erfüllung so groß wie beim Umgang mit dem Iran und seinem Atomentwicklungsprogramm. Biden ist mit denselben unerbittlichen Tatsachen konfrontiert wie Donald Trump, seine Politik kann allenfalls in der Form, nicht aber im Inhalt anders sein.