Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Hans Winkler

Hans Winkler

Meinung

Premium Der Journalist das nur allzu gut bekannte Wesen

Vom Paradox eines Berufs, über den alle alles zu wissen meinen. Ein Journalist hat einen Namen. Ein Paria, der ganz gut damit lebt.

Meinung

Premium Und wieder die Frage: Wie hältst Du\'s mit der FPÖ?

Blauer Partner. Die FPÖ erreicht in Umfragen wieder eine Größe, die sie als potenziellen Koalitionspartner interessant macht für ÖVP wie SPÖ.

Meinung

Premium Italien: Wie aus den altoatesini die sudtirolesi wurden

Die neue rechte Regierung in Rom ist keine Gefahr für die Südtiroler Autonomie. Die droht eher von innen.

Meinung

Premium Mythos Konzil und die Zeichen der Zeit

Die Kirche zwischen Konzilsnostalgie und ernüchternder Realität. Kirchliche Polemik gegen synodal gedopte Kampfkatholiken.

Meinung

Premium Schafe im Schafspelz: Das deutsche Paradox

Deutschland möchte mitten in einer vielfältigen Krise die Führung übernehmen. Aber wovon und wie? Von Europa oder gar der Welt?

Meinung

Premium Auf dem Weg zu einer deutschen Nationalkirche?

Synodaler Weg. Es wird sich zeigen, ob die Kirchen in Afrika oder Asien wirklich am deutschen katholischen Wesen werden genesen wollen.

Meinung

Premium Steirisches Klima : Droge zum Machterhalt

Die Steiermark steht immer wieder vor einem Neuanfang. Die Hegemonie der ÖVP ist vorbei und seit 150 Jahren ist man entlang der Mur auf der Suche nach einem neuen Erzherzog Johann. Anmerkungen zu einem schwierigen Bundesland.

Meinung

Premium Geld ist Geld : Kroatien auf dem Weg zum Euro

Dalmatinische Impressionen.Sommerliche Betrachtungen an der kroatischen Adriaküste: Die fortschreitende Motorisierung und ihre Pathologien; der ewige Abschied von Jugoslawien und ein teurer EU-Schildbürgerstreich.

Meinung

Premium Europa und das Wesen seines Zwecks

Deutsch für Inländer. In keiner Sprache kann man sich so schwer verständigen wie in der Sprache, registrierte einst Karl Kraus. Die neue Folge unseres jährlichen Kurses befasst sich mit großem Gedöns und journalistischer Perseveranz.

Meinung

Premium Migration anno 2022: Eine verdrängte Krise

Asyl. Wir befinden uns mitten in einer neuen Flüchtlingswelle, die bis Jahresende vermutlich anschwellen wird. Es gibt mehr Anträge als 2016.

Meinung

Premium Soll Europa für Kiew frieren müssen?

Im Westen wächst mit der Furcht vor dem Winter die Müdigkeit am Krieg in der Ukraine. Antiamerikanismus getarnt als Friedensethik.

Meinung

Premium Die unverzichtbare Partei, die sich verzichtbar macht

Das Schicksal einer staatstragenden Partei. Man möchte sich die Republik lieber nicht ohne die ÖVP vorstellen.

Meinung

Premium Klima, Krieg und das Kokettieren mit Armut

Putin. Dürfen wir ihn jetzt nicht demütigen? Die Natur kann sich nicht rächen. Alles wird teurer. Auch guter Rat.

Meinung

Premium Wohlige Fenstertage, entbehrliche Feiertage

Grüß Gott, du schöner Maieeen . . . Des Österreichers liebste Jahreszeit ist die Zeit der zusätzlichen Urlaubsgewinnung infolge der Massierung von Feiertagen. Selbst die Idee ihrer Abschaffung gilt als schreckliches Sakrileg.

Meinung

Premium Und schein ein Heil\'ger, wo ich Teufel bin

Antiamerikanismus. Anmerkungen zum Krieg in der Ukraine und dem klammheimlichen Verständnis vieler Europäer für den Aggressor Putin.

  1. Seite 1