Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Olympia 2021

Das goldene Handwerk eines Seriensiegers

SWIMMING-OLY-2020-2021-TOKYO
APA/AFP/ATTILA KISBENEDEK
  • Drucken

Adam Peaty bleibt auch in Tokio über 100 Meter Brust unschlagbar. Der Brite, 26, ist bedacht auf sein Auftreten, trägt aber als „Kind der Arbeiterklasse“ sein Herz auf der Zunge.

Schwimmbewerbe folgen immer einem gewohnten Ablauf. Erst kommt die Stille, dann eine Leistungsexplosion – und zum Schluss jubelt einer im spritzenden Wasser. Geht es aber um Lautstärke und Kraft des Auftrittes, gibt es am Briten Adam Peaty kein Vorbeikommen. Das lässt er mit seinen Siegen im Wasser auch nicht zu. Der 26-jährige aus Uttoxeter, bekannt für eine Pferderennbahn und ihn, den Schwimmstar, setzte bei den Tokio-Spielen eine sehr spezielle Serie fort.