Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Interview

Jauk: „Der starke Staat gefällt sich in seiner Rolle“

Die Nullzinspolitik vernichte die Vermögen der Sparer, sagt Christian Jauk, Chef der Grawe Bankengruppe.Valerie Voithofer
  • Drucken

Christian Jauk, Chef der Grawe Bankengruppe, kritisiert den zunehmenden Einfluss des Staats in der Wirtschaft und verrät Details zur neuen Privatbank.

Die Presse: Die Neuinfektionen steigen zwar wieder, aber wäre es nicht trotzdem an der Zeit, die Pandemie langsam hinter uns zu lassen?

Christian Jauk: Die staatlichen Maßnahmen, die richtig und wichtig waren, laufen jetzt aus. Nun werden wir sehen, wie wir mit der neuen Normalität umgehen werden. Aber die Herausforderungen gehen über die Pandemie hinaus: Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt, Probleme mit den Lieferketten, deutlich höhere Rohstoff- und Energiepreise und eine hohe Inflation.


Lang haben die Notenbanken versucht, die Inflation zu erhöhen. Jetzt steigt sie endlich, und alle werden nervös. Wie sehen Sie diese Diskussion?