Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Glosse

Bonus für die Bürokratie

Glossen setzen sich mit aktuellen Nachrichten auf satirische Art und Weise auseinander – und die dieswöchige schreibt sich praktischerweise ganz von selbst.

Mitte Mai hat die Regierung eine steuerfreie Coronaprämie von rund 500 Euro für Ärzte und Pflegepersonal angekündigt. Einen Monat später wurde die Sonderzahlung auch für Reinigungskräfte und Reha-Personal beschlossen.

Das verdient Applaus. Bis auf einen kleinen Schönheitsfehler: Das Geld ist bis jetzt immer noch nicht bei den Empfängern angekommen.

Höchst aktiv ist man hingegen bei den gegenseitigen Schuldzuweisungen: Das Gesundheitsministerium sagt, es habe die Richtlinie im August an die Länder verschickt, diese wissen aber angeblich nichts davon. In Wien schon, aber dort wird moniert, dass das Regelwerk mangelhaft sei und teilweise bestehenden Gesetzen widerspreche.

Offenbar also ein bürokratischer Irrsinn, und in der Ärztekammer stellt man sich die Frage, „ob es sich hier nur um einen PR-Gag handelt“. Das wäre dann auch schon die Pointe. Eine andere fällt uns dazu auch nicht ein, sorry.

hanna.kordik@diepresse.com

("Die Presse", Print-Ausgabe, 12.09.2021)