Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Roman

„Pflaumenregen“: Der Verlust der Heimat

Stephan Thome: „Pflaumenregen“
Stephan Thome: „Pflaumenregen“Suhrkamp
  • Drucken

Der deutsche Erfolgsautor Stephan Thome webt in „Pflaumenregen“ die packende Erzählung über eine Familie in die Geschichte der kleinen Insel Taiwan ein.

Vergangene Woche wurde Nguyěn Phan Quě Mais Bestseller „Der Gesang der Berge“ besprochen. Die Heldinnen dieser Geschichte über den Vietnamkrieg sind eine alte Frau und deren Enkelin. Stephan Thome bedient sich in „Pflaumenregen“ einer ähnlichen Technik, auch hier gehören Großmutter und Enkelin zu den Hauptfiguren. Und es geht um die gleiche Thematik: Krieg und wechselnde Besatzung.

Mehr erfahren