Schnellauswahl
Literatur

„Den Islam“ gibt es nicht

Ist der Islam dialogfähig? Genau das wollen Ernst Fürlinger und Senad Kusur einem größeren Publikum in ihrem Sammelband veranschaulichen. Ein kompakter Einblick in die lebendige innermuslimische Auseinandersetzung über Fragen des Pluralismus.
Literatur

Ein Traum in Trümmern

„Nebelmaschine“: Elena Messners Theater im Theater. Eine brisante Fallgeschichte und eine Hommage an politische Kunst.
Literatur

Ungezähmtes Leben

Verknäuelte Lebenslinien: Sien Volders verbindet die Geschichte zweier Frauen.