Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Interview

Wolfgang Sobotka: „Reine Lehre ist nicht zielführend“

Wolfgang Sobotka.
Wolfgang Sobotka.(c) Die Presse/Clemens Fabry
  • Drucken

Wolfgang Sobotka über die „inneren Befindlichkeiten“ der Laura Sachslehner, Ähnlichkeiten zwischen ihm und der Wiener SPÖ und seine Sorge über die Gewerkschaftsdemo am Samstag.

Die Presse: Sie sind nicht nur Nationalratspräsident, sondern bekanntlich auch ÖVP-Politiker. Wie sehen Sie denn die Causa Sachslehner?

Wolfgang Sobotka:
Ich glaube, wir haben derzeit wichtigere Themen, als die inneren Befindlichkeiten von einzelnen Funktionären zu diskutieren. Ihr Schritt ist zur Kenntnis zu nehmen.


Wie sehen Sie das inhaltlich, den Klimabonus für Asylwerber?