Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Oberösterreich: 100 Skifahrer saßen auf Sessellift fest

Oberoesterreich Skifahrer sitzen Sessellift
Oberösterreich: 100 Skifahrer sitzen auf Sessellift fest(c) AP (Kerstin Joensson)
  • Drucken

Rund 100 Menschen mussten am Kasberg bei Grünau per Seilbergung gerettet werden. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften war im Einsatz.

Auf dem Kasberg bei Grünau im Almtal in Oberösterreich saßen am Donnerstagnachmittag rund 100 Skifahrer auf einem Sessellift fest. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften,  drei Rettungs-Hubschrauber des ÖAMTC und ein Polizeihubschrauber waren im Einsatz.

Der Vorfall ereignete sich beim 4er-Sessellift "Ochsenboden". Als es zum Zwischenfall kam, hatte es am Berg rund fünf Grad.

Über Verletzte war vorerst nichts bekannt. Laut Angaben der Polizei dürfte es zuerst zu einem technischen Defekt gekommen sein. Beim Einschalten des Notbetriebes brach dann vermutlich eine Welle, der Lift kam endgültig zum Stillstand.

 

(APA)