Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Spiel & Mehr

Treffer: Was ist in die Frau gefahren?

Gerade erst war sie mit ihrem Kind in der Großstadt gelandet.

Um Fuß zu fassen, musste sie sich aber in der Männerwelt behaupten: In der Zeit waren Frauen vornehmlich für den Haushalt und die Kinder zuständig – daher war es weder üblich, dass sie einer bezahlten Arbeit nachgingen (überdies inmitten einer männlichen Kollegenschaft), noch dass sie sich im ebenso patriarchalisch geprägten Kulturmilieu durchzusetzen vermochten. So etwas passte nicht in das heile Nachkriegsbild der amerikanischen Gesellschaft.

Ausgerechnet als die Frau dennoch versuchte, auch über ihre künstlerische Ausbildung Geld zu verdienen, kam es zu dem folgenschweren Zusammentreffen mit dem Mann. Wie charmant, verständnisvoll, lieb gab er sich, wie umsichtig versuchte er ihr zu helfen!