Pop

Katy Perry stellt Rekord von Michael Jackson ein

Katy Perry auf den Spuren von Michael Jackson
(c) REUTERS (ALLISON JOYCE)

Die Sängerin hat fünf Nummer-1-Hits aus ihrem Album "Teenage Dream" in die US-Charts gebracht. Das gelang vor ihr nur dem "King of Pop".

Wer hätte das geglaubt: Die vor Jahren noch als One-Hit-Wonder abgestempelte Katy Perry einen Rekord Michael Jacksons eingestellt. Die 26-Jährige hat fünf Nummer-1-Hits aus einem einzigen Album ("Teenage Dream") in die US-amerikanischen Top 100 gebracht. Das gelang vor ihr nur dem "King of Pop".

Michael Jackson brachte im Jahr 1987 fünf Top-Hits seines Albums "Bad", darunter "Man In The Mirror", "The Way You Make Me Feel" und "Dirty Diana", in die US-Charts. Insgesamt hielt er sich aber nur sieben Wochen auf Platz eins - bei der kalifornischen Pop-Sängerin sind es mittlerweile 18 Wochen.

(APA)