Schnellauswahl

"Die Presse"-E-Paper in der App ab sofort kostenpflichtig

PresseEPaper sofort kostenpflichtig
(c) Die Presse
  • Drucken

Das E-Paper auf dem iPad und iPhone kostet 14,99 Euro pro Monat, für Abonnenten ist der Service gratis. Aktuelle Nachrichten von DiePresse.com bleiben kostenlos.

Die E-Paper-Version auf der App von "Die Presse" ist ab sofort kostenpflichtig. 14,99 Euro kostet die E-Paper-Version pro Monat, 1,59 Euro eine einzelne Ausgabe der Qualitätszeitung. Für Abonnenten, die die "Presse" sechs oder sieben Tage pro Woche beziehen, ist der Service weiterhin kostenlos. Teilabonnenten der "Presse" (ein bis fünf Tage pro Woche), können für einen Aufpreis von 9,90 Euro pro Monat auch das E-Paper benutzen. Aktuelle Nachrichten von DiePresse.com bleiben in der App kostenlos zugänglich

"Wer zum Bäcker geht, um fürs Frühstück frisches Gebäck zu holen, wird nicht verwundert sein, dafür zahlen zu müssen. In einer anderen Branche, deren Ware man auch am besten frisch konsumiert, ist das alles andere als selbstverständlich", schreibt Chefredakteur Michael Fleischhacker in einem "Presse"-Intern in der Dienstagsausgabe. "Da wir unsere hohe Qualität aber nur aufrechterhalten können, wenn wir sie verkaufen, kostet das E-Paper der 'Presse'-App ab sofort etwas."

>>> Mehr Infos unter DiePresse.com/abokey

 

(Red.)