Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Burgschauspieler Karl Mittner verstorben

Burgschauspieler Karl Mittner verstorben
(c) Die Presse (FABRY Clemens)
  • Drucken

Karl Mittner galt als klassischer Ensemble-Spieler. Er war 1960 ans Burgtheater gekommen. Der Schauspieler starb mit 85 Jahren in Wien.

Der Burgschauspieler Karl Mittner ist am heutigen Montag im Alter von 85 Jahren in Wien verstorben. Das teilte das Burgtheater mit.

Nachdem Karl Mittner an verschiedenen kleineren Theatern auftrat, holte ihn Direktor Ernst Haeusserman 1960 an das Haus am Ring. Der Darsteller, der bis 2009 aktiv war, galt als klassischer Ensemble-Spieler.

Seine erste Rolle war der Herzog von Gloster in Shakespeares "Heinrich V.", seine letzte der alte Pilger in "Der Bus (das Zeug einer Heiligen)" von Lukas Bärfuss.

Insgesamt hat er in fast fünf Jahrzehnten an der Burg mehr als 100 Rollen verkörpert und wurde mit dem Goldenen Verdienstzeichen der Republik ausgezeichnet.

(APA)