Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Donald Trump
USA

Trump will "wie der Teufel" um Präsidentschaft kämpfen

Der Republikaner hält an seiner Version des US-Wahlausgangs fest: Er und nicht Joe Biden habe gewonnen - obgleich Dutzende Klagen bereits gescheitert sind.
US-Wahl

Republikaner planen Störaktion bei Verkündung des US-Wahlergebnisses

Wegen „Unregelmäßigkeiten bei der Wahl“ wollen einige Republikaner Einspruch erheben.
USA

Premium Republikaner geben Kampf für Trump auf

Mitch McConnell, der republikanische Mehrheitsführer im Senat, gratulierte Joe Biden zum Sieg und schickte so ein untrügliches Signal an den Präsidenten.
Joe Biden bekam von den Wahlleuten wie erwartet die notwendigen Stimmen.
USA

Wahlleute bestätigen Bidens Wahlsieg über Trump

Joe Biden kam am Montag beim Votum der Wahlleute in allen US-Bundesstaaten auf mindestens 302 Stimmen. Biden bezeichnete die Bestätigung seines Wahlerfolgs durch die Wahlleute als einen „Sieg der Demokratie“ und fordert Trump zum Rücktritt auf.
Das Supreme Court in Washington.
USA

Trump-Lager erlitt in Wahlstreit Niederlage vor Supreme Court

Trumps Republikaner hatten die Zertifizierung des Wahlresultates in Pennsylvania beanstandet - und sind damit vor Gericht abgeblitzt. Aber sie haben bereits neue Klagen vor dem Supreme Court lanciert.
Tausende Anhänger von Donald Trump bejubelten diesen beim Wahlkampfauftritt in Valdosta im US-Bundesstaat Georgia.
US-Wahl

Premium Trump: "Wir haben in Georgia gewonnen"

Bei der ersten Massenkundgebung seit seiner Niederlage gegen Joe Biden beklagte Trump weiter angeblichen Wahlbetrug. Die Senatsstichwahl in dem Bundesstaat geriet zur Nebensache.