Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

CDU

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema CDU im »Presse«-Überblick
Mitarbeiter der Spurensicherung sind auf einem Bahnsteig an einem Regionalzug im Einsatz
Norddeutschland

Messerattacke in deutschem Zug: zwei Tote, sieben Verletzte

Bei dem mutmaßlichen Angreifer handelt es sich um einen staatenlosen Palästinenser. Es gibt Hinweise, dass er geistig verwirrt sein könnte.
Boris Pistorius wird Verteidigungsminister.
Deutschland

Neuer deutscher Verteidigungsminister Pistorius will "Bundeswehr stark machen"

Boris Pistorius, bisher Innenminister in Niedersachsen, hat sich in den vergangenen Jahren einen Ruf als kenntnisreicher Fachpolitiker erworben. Kritik kommt von der CDU: "Erneut spielen Sachkompetenz und Erfahrung mit der Bundeswehr keine Rolle."
Deutschland

Jugendliche Todesopfer der Messerattacke in deutschem Zug

Eine 16-Jährige und ein 19-Jähriger kamen bei dem Angriff eines Palästinensers in einem Regionalzug in der Nähe von Hamburg ums Leben.
Wolfgang Schäuble, Wolfgang Sobotka und der designierte Präsident des Bundesrates, Günter Kovacs
Hohes Haus

Gegen Genderstern und Wissenschaft? Sobotka verteidigt Schäuble

Politik lasse sich nicht durch Wissenschaft ersetzen, sagte der deutsche Ex-Bundestagspräsident bei der Parlamentseröffnung in Wien. Und: „Wenn ich für Gleichberechtigung bin, kann ich gegen das Gender-Sternchen sein.“
Aufräumarbeiten in der Ukraine nach einem russischen Raketenangriff.
Ukraine-Krieg

Premium Putin hat bereits zwei Drittel seiner Raketen verschossen

Russland hat große Teile seiner Marschflugkörper bei Angriffen auf Städte eingesetzt. Jetzt muss es ungenauere Waffen umfunktionieren.
Archivbild der deutschen Verteidigungsministerin Christine Lambrecht.
Deutschland

"Vollkommen überfordert": Deutsche Unionschefs fordern Ablöse von Verteidigungsministerin

Nach einem viel debattierten Silvestervideo hagelt es Kritik von Seiten der deutschen Opposition. „Jede Stunde, die Frau Lambrecht noch länger im Amt bleibt, schwächt mittlerweile die Autorität des Bundeskanzlers“, attestiert CDU-Chef Merz.