Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Oliver Grimm

Oliver Grimm

Leben

Reiseerinnerungen

Nach einem Jahr Seuche und praktisch ohne Reisen fragt sich: Wie erinnern wir uns ans Anderswo?

Ausland

Premium EU-Chefs urgieren Verteidigungsfonds

Der knapp acht Milliarden Euro schwere neue Geldtopf zur Stärkung der Forschung und Produktion von Sicherheitstechnologie steckt fest.

Ausland

Premium Pharmakonzerne gegenüber EU in Erklärungsnot

Die 27 EU-Chefs sind verstimmt über AstraZenecas Lieferausfälle und drohen indirekt mit Ausfuhrkontrollen. Konzernchef Soriot verärgert zudem das Europaparlament.

Meinung

Premium Kalter Krieg zwischen Brüssel und AstraZeneca

Bricht der Impfstoffhersteller seinen Vertrag? Die Staats- und Regierungschefs debattieren das heute bei ihrem Gipfel. Ungemach naht auch vom EU-Wiederaufbaufonds, da hilft kein Rollkragenpulli. Und wie domptiert man Diktatoren? Das Brüssel-Briefing.

Ausland

Premium Thierry Breton - Europas Monsieur Vaccin legt los

EU-Kommissar Breton soll Probleme bei der Fertigung von Impfstoffen beheben. Mittelfristig soll die EU eigene Fabriken für Notfälle erhalten.

Ausland

Premium Zerrüttetes Vertrauen der EU in AstraZeneca

Der Impfstoffhersteller kämpft mit schwerem Imageschaden. Sogar die 27 EU-Chefs beraten nun darüber, wie es mit dessen Vertragstreue aussieht.

Meinung

Der belgische Familienberuf Politiker

Die Partikratie kontrolliert in Belgien fast alle Lebensbereiche und lukrative Posten: nicht durchwegs zum Wohle des Landes, gelinde gesagt.

Ausland

Premium Chirurgische EU-Sanktionen

Erstmals aktiviert die Europäische Union ihren neuen Mechanismus gegen Menschenrechtsverletzer. Massiven Druck auf Moskau wagt sie aus diplomatischen und juristischen Gründen nicht.

Newsletter

Das Brüssel-Briefing von Oliver Grimm: Jetzt zum Newsletter anmelden

Was bewegt die Entscheider in der EU-Zentrale? Europa-Korrespondent Oliver Grimm beleuchtet jeden Donnerstagmorgen, worüber man in Brüssel redet und worüber man reden sollte.

Ausland

Premium Perfektionistin im rauen Wind

Ursula von der Leyen wird an ihrem kühnen Ziel, bis Sommer 70 Prozent der Europäer geimpft zu sehen, gemessen werden.

Ausland

Premium Tabubruch im Kampf der EU gegen Mutanten

Die Europäische Kommission will Impfstoffe gegen neue Covid-19-Varianten künftig so schnell wie Grippevakzine zulassen und ist dafür auch zu einem Verzicht auf Haftungen bereit.

Ausland

Briten schlossen Vertrag mit AstraZeneca einen Tag nach EU

Der zusehends in Kritik geratende Impfstoffhersteller gewährte der britischen Regierung dieselben Vertragsklauseln über größtmögliche Bemühungen wie der EU - beliefert die Briten aber bevorzugt.

Meinung

Premium Piraten statt Gentlemen: Die Briten riskieren ihren guten Leumund

Die dubiose Trickserei um den Impfstoff von AstraZeneca illustriert, wie feindselig das Verhältnis zwischen Europa und Brexit-Britannien zu werden droht.

Ausland

Premium Willkür bei der Impfverteilung

Die Zahlen der bisherigen Impfungen zeigen eine Kluft in Europa. Spielen die Pharmakonzerne Länder gegeneinander aus? Der aufgedeckte Fall von AstraZeneca in Großbritannien lässt das vermuten.

Ausland

Premium Machtlos gegen das EU-Grenzchaos

Noch nie hat die Europäische Kommission ein Verfahren gegen einen Mitgliedstaat wegen dessen Grenzkontrollen eröffnet. Sie wird es in der Pandemie erst recht nicht tun.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›