Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Oliver Grimm

Oliver Grimm

Meinung

Premium Mitterrands Geist spukt wieder in Europa umher

Frankreichs Präsident Macron will eine Europäische Politische Gemeinschaft gründen, sein ihm loyaler EU-Ratspräsident Michel schlägt eine Europäische Geopolitische Gemeinschaft vor. Sie soll all jene Staaten, die realistisch nicht der EU beitreten können, dennoch nahe an die Union binden. Das war jedoch schon vor drei Jahrzehnten ein Schuss in den Ofen.

Ausland

Premium Ist Putin im Vergleich zu Hitler etwa ein Humanist?

Die außenpolitischen Sprecher der Parlamente Estlands, Lettlands und Litauens sind über die Nehammer-Reise nach Moskau zum russischen Präsidenten entsetzt. Von der EU erwarten sie mehr Rüstungshilfe für die Ukraine.

Ausland

Premium Energiesparen gegen Putin

Rund 300 Milliarden Euro sind laut Brüssel nötig, um Europa bis 2027 frei von russischer Energie zu machen. Doch die Pläne der EU-Kommission sind vage und großteils unverbindlich.

Ausland

Premium Ein EU-Ölboykott, der keiner wird

Im Windschatten von Ungarns Vetodrohung hat sich ein halbes Dutzend Mitgliedstaaten große Ausnahmen vom geplanten Embargo für russisches Öl gesichert.

Meinung

Zeitreise mit Radovan Karadži

Der Dokumentarfilm Serbian Epics des Oscarpreisträgers Pawel Pawlikowski ist 30 Jahre alt - und in der Darstellung der bösen Banalität der bosnisch-serbischen Kriegsverbrecher so aktuell wie damals.

Meinung

Premium Mehr Nahrung, oder weniger Emissionen?

Europas Landwirtschaft ist zwischen Hammer und Amboss: sie soll mehr produzieren, um die steigenden Lebensmittelpreise zu dämpfen, zugleich aber ihren Beitrag zum Klimawandel stark senken. Ein Lokalaugenschein in der Bretagne zeigt, dass sich das nicht ausgehen wird.

Ausland

Premium Viktor Orbán auf der russischen Ölspur

Ungarns Ministerpräsident widersetzt sich dem EU-Boykott russischen Öls. Ein Jahrzehnt lang ging seine Erpressungsstrategie auf, nun könnte er sich verrechnet haben.

Meinung

Premium Umweltschutz, das nächste Opfer von Putins Krieg

Im Windschatten der globalen Energiepreisanstiege und des russischen Vernichtungskrieges gegen die Ukraine steigt der Druck auf die EU-Kommission, ökologische Gesetzesvorhaben auf die lange Bank zu schieben.

Ausland

Premium Europas russische Zäsur

Die Europäer nabeln sich wegen Putins Vernichtungskriegs gegen die Ukrainer vom wichtigsten russischen Devisenbringer ab. Doch der Bruch mit Moskau geht tiefer und ist dauerhaft.

Ausland

Österreich trägt Ölembargo mit, Ungarn erhält Ausnahmen

Mit Ausnahmen für die Slowakei und Ungarn hofft die Union, dem Kreml die wichtigste Devisenquelle trockenzulegen: den Ölexport. Der deutsche Wirtschaftsminister Habeck warnt vor sozialen Härten, die das bringen wird.

Meinung

Premium Viktor Orbáns schleichender Austritt aus der EU

Ob Russland oder Türkei, Rechtsstaat oder Klimapolitik: Ungarns nationalautoritäre Regierung ist in keiner einzigen essenziellen Frage auf Linie des Rests der EU. Nach 18 Jahren ist Ungarn heute faktisch nur mehr nominell Mitglied.

Ausland

Österreichs Grenzkontrollen sind unrechtmäßig

Der EuGH schränkt die seit 2015 immer wieder verlängerten Kontrollen der Schengengrenzen ein. Das Urteil dürfte auch Folgewirkungen auf Deutschland und weitere EU-Länder haben.

Ausland

Premium Twitter wird zum Zankapfel für EU und Elon Musk

Der Multimilliardär Elon Musk hat Pläne mit der Nachrichtenplattform Twitter, die gegen die Pflichten aus dem neuen EU-Gesetz für soziale Dienste verstoßen.

Ausland

Premium Die EU will russisches Öl sanktionieren, ohne sich selbst zu schaden

Die Liste der Probleme reicht von Ungarns Vetodrohung bis zur Frage, wie Lücken zu schließen sind.

Schaufenster

Disneycrazy

Im Disneyland Paris kann man beobachten, was uns von Amerika trennt im Guten wie im Schlechten.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›