Charles Michel

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Charles Michel im »Presse«-Überblick
Europäische Union

Charles Michel: Müssen bei Flugabwehr für Ukraine vorankommen

Es ist „kriminell“, Zivilisten im Zuge des Angriffskriegs zu terrorisieren, sagt EU-Ratspräsident Charles Michel in Reaktion auf den Angriff auf einen ukrainischen Baumarkt.
Charles Michel leitet seit 2019 die Gipfel der Staats- und Regierungschefs der EU.
Interview

Charles Michel attackiert Ursula von der Leyen

Der Präsident des Europäischen Rats wirft der Kommissionschefin im Gespräch mit der „Presse“ und anderen europäischen Medien vor, den Binnenmarkt vernachlässigt zu haben. Das müsse sich nach der Europawahl ändern.
Bundeskanzler Karl Nehammer mit dem Präsidenten des Europäischen Rates, Charles Michel., am Freitag in Wien.
EU-Reform

EU-Chefs diskutieren Zukunft in Wien: Nehammer will Kurskorrektur

Kanzler Nehammer sieht den Außengrenzschutz und die Stärkung der Wirtschaft als Schwerpunkte Österreichs. EU-Ratspräsident Michel fordert: „Mehr Verteidigungsbereitschaft entwickeln“.
EU-Ratspräsident Charles Michel
Nahost-Krieg

EU-Gipfel bringt neue Iran-Sanktionen auf den Weg

„Iran ist nicht nur eine Bedrohung für Israel, sondern auch für die Stabilität der Region“, betont EU-Ratspräsident Charles Michel.
Das Rathaus von Sarajevo erstrahlt in EU-Blau.
Einigung

EU beschließt Beitrittsgespräche mit Bosnien-Herzegowina

Die Regierungschefs der EU haben offiziell die Aufnahme von Beitrittsgesprächen mit Bosnien-Herzegowina beschlossen. „Euer Platz ist in der europäischen Familie“, schreibt EU-Ratspräsident Charles Michel.
Ratspräsident Charles Michel sprach am Freitag in Wien über die Zukunft der Union.
EU-Reform

Regierungschefs in Wien: Arbeitskreis feilt an EU-Strategie 2030

Bundeskanzler Nehammer lud Ratspräsident Michel und mehrere Regierungschefs zu einem Gespräch über die Neuausrichtung der EU nach Wien ein.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.