Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Christian Kern

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Christian Kern im »Presse«-Überblick
Die Direktion für Staatsschutz und Nachrichtendienst, vormals Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung, in Wien Landstraße (Archivbild).
Ermittlungen

Premium Staatstrojaner "Subzero": Anwälte bespitzelt, mit Geheimdiensten verhandelt

Prominente Anwaltskanzleien wurden vom Staatstrojaner „Subzero“ der Wiener Firma DSIRF befallen. Aber auch österreichische und deutsche Geheimdienste verhandelten mit dem Unternehmen.
Pamela Rendi-Wagner
SPÖ

Premium Mental bereits im Kanzleramt

Die „Causa Schmid“ passt perfekt in die rote Strategie. Pamela Rendi-Wagner soll mehr als Quasi-Kanzlerin denn als laute Oppositionschefin punkten.
Partei

Premium Die Bierpartei – Das liebste Spekulationsobjekt

Der Erfolg der Bierpartei beflügelt die Fantasie. In Befragungen wird bereits ausgelotet, ob sie es in den Nationalrat schaffen könnte. Dabei fehlen bislang ganz grundsätzliche Voraussetzungen.
Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache im Wiener Landesgericht für Strafsachen.
Gericht

Premium Erst Strafe, dann eine neue Chance für Strache

Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache steht in der Causa „Prikraf“ zum zweiten Mal wegen Bestechlichkeit vor dem Strafrichter.
Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache am Weg in den Saal 211.
Ticker-Nachlese

Urteil vertagt: Strache-Prozess wird 2023 fortgesetzt

Hat sich der frühere Vizekanzler von einem Privatklinik-Betreiber bestechen lassen? Diese Frage wird im Wiener Straflandesgericht erörtert. Die „Presse“ berichtete live.
Klinikbetreiber Walter Grubmüller und Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache
Ticker-Nachlese

"Gibt es das auch in Blau?": Strache steht erneut vor Gericht

Hat sich der Ex-FPÖ-Chef der Bestechlichkeit schuldig gemacht? Ja, urteilte eine Richterin. Widersprüchlich, meinte das Oberlandesgericht. Die Folge: Der Prozess wird wiederholt, die „Presse“ berichtete live.