Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

FH Burgenland

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema FH Burgenland im »Presse«-Überblick
Replik

Was versteht ein "Ökonom" unter "Wirtschaftswachstum"?

Felix Butschek setzt in einem Gastkommentar einmal mehr reflexartig die Alternativen zum Kapitalismus und BIP-Wachstum mit „Planwirtschaft“ gleich.
Die FH Burgenland betreibt am Standort Pinkafeld ein Labor mit Infrastruktur für Klima-, Energie- und Umwelttechnik.
Energiewende

Die Zukunft der Energieversorgung aktiv mitgestalten

Für die Energiewirtschaft von morgen sind kreative Köpfe gefragt, die mit fachlicher Kompetenz neue Ideen realisieren.
So soll es aussehen, wenn es begrünt ist: das „Lowergetikum“ der FH Burgenland in Pinkafeld.
Energie

Premium Energieversorgung: Ein Wettstreit zweier ungleicher Geschwister

Das „Energetikum“ und das neu eröffnete „Lowergetikum“ auf dem Campus der FH Burgenland in Pinkafeld eint nur die Vision: Die Bauten sollen zeigen, wie sich die Energieversorgung künftig am besten managen lässt.
SPÖ-Landeshauptmann Hans-Peter Doskozil.
Burgenland

ÖVP vermutet "versteckte" SPÖ-Finanzierung durch "BF"

Im Dezember erschien eine Sonderausgabe der "Burgenländischen Freiheit" mit Inseraten landesnaher Unternehmen. Die SPÖ weist den Vorwurf versteckter Parteienfinanzierung zurück.
An der wohl persönlichsten Hochschule Österreichs macht Studieren doppelt Spaß.
Anzeige

Studieren an der persönlichen Hochschule

Ausbildung. Die FH Burgenland mit ihren zwei Studienzentren in Eisenstadt und Pinkafeld zählt zu den persönlichsten Hochschulen Österreichs. Hier zählt jeder und jede Einzelne. Aktuell sind das mehr als 6700 Studierende.
Frauen und Corona
Care Work

Premium Verheiratete Frauen sind die Verliererinnen in der Pandemie

Homeoffice und Familie: Wie es den Frauen während Corona ging, untersuchte eine Absolventin der FH Burgenland. Ihr Fazit: