Schnellauswahl
Veronika Schmidt

Veronika Schmidt

premium

Strom dort nutzen, wo er gewonnen wird

Um mehr erneuerbare Energie in das Netz zu bringen, erforschen Wissenschaftler Energiegemeinschaften in Österreich und Europa: Die kleinräumige Stromgewinnung soll für die Zukunft fit machen.

Elf Jahre Presse am Sonntag

Gebrüder Moped: Über depperte Sachen lustig machen

Das Wiener Humor-Duo Gebrüder Moped erreichte über das Internet in Österreich Bekanntheit mit satirisch veränderten Bildern: Was ist Fake und was ist wahr? Im Kabarett bringen sie Selbstzweifel auf die Bühne.

premium

Kopfüber ins Weltall

Frauen in der ISS dürften weniger anfällig für Probleme des Herzkreislaufsystems sein. Wiener Forscher messen nun Herzfunktionen bei Probanden in simulierter Schwerelosigkeit.

premium

Wie Resistenzen entlang der Donau wandern

Bisher gibt es keine Grenzwerte, ab wann Antibiotika-Resistenzen in der Umwelt für unsere Gesundheit problematisch werden. Österreichische Forscher messen ihr Vorkommen in der Donau und in drei Zubringerflüssen.

premium

Insekten essen aber nachhaltig und regional

Grazer Forscher basteln Zuchtanlagen für Mehlwürmer, die zu hochwertigen Produkten weiterverarbeitet werden: als Futtermittel in der Tierzucht und in Zukunft als Nahrungsmittel für den Menschen.

Wissenschaft

Damit es der Batterie im Auto nicht zu heiß wird

Heimische Forscher entwickeln kleine Kühlelemente, die wie ein Schwamm aufgebaut sind, der Wärme aufsaugt, sodass Autobatterien beim schnellen Laden nicht überhitzen. Getestet wird das auch in E-Rallye-Autos.

premium

Der Computer sieht, was das Hirn macht

Bei Lähmungen nach einem Schlaganfall können moderne Gehirn-Computer-Schnittstellen dabei helfen, verloren gegangene Bewegungsabläufe wieder zu erlernen.

premium

Ratten vermeiden es, anderen wehzutun

Was du nicht willst, dass man dir tu', das füg' auch keinem andern zu: Auch Ratten handeln nach dieser goldenen Regel und verzichten auf Süßigkeiten, wenn sie dadurch das Leid anderer verhindern.

Kultur

Gebrüder Moped: Es geht heute Abend um die Wahrheit

Das Duo Gebrüder Moped zeigt in seiner neuen Show, wie schwer Fakten von Fakes zu unterscheiden sind. Und die Künstler scheinen zu zweifeln, ob Satire die Welt verändern kann.

premium

Das Wasser ist sauber, doch die Fische sind rar

Vom Reiher über den Angler bis zum Kraftwerk wurden die Stressfaktoren für Fischpopulationen in Nord- und Südtirol untersucht: Einzelfaktoren sind weniger belastend als die Summe der Einflüsse des Menschen auf die Gewässer.

Wissenschaft

Mit Heuschrecken ins Kino für technische Zwecke

Weil Wanderheuschrecken zuverlässig drohenden Kollisionen ausweichen, dienen ihr Sehsystem und ihre Neuronen als Vorlage für Sensoren: Diese können selbstständig Ausweichmanöver bei Drohnen einleiten.

Wissenschaft

Linguistische Landschaften

Die Sprachwissenschaftlerin Julia Sonnleitner will wissen, mit welchen Medien sich junge Menschen neue Sprachen aneignen. Zuvor erforschte sie Erinnerungen am Zentralfriedhof.

premium

Fehlersuche für jedermann

Für geübte Nutzer von Excel-Tabellen werden in Klagenfurt neue digitale Werkzeuge entwickelt, die Fehler in den Formeln und Berechnungen früh erkennen oder vermeiden sollen.

Wissenschaft

Frieren Kinder wirklich weniger als Erwachsene?

Kleine Körper produzieren mehr Wärme, aber geben durch die verhältnismäßig größere Oberfläche auch mehr Wärme ab.

Wissenschaft

Schadet es der Wirtschaft, krank in die Arbeit zu gehen?

Übertriebenes Verantwortungsgefühl oder prekäre Beschäftigungsverhältnisse treiben viele Menschen trotz Krankheit an den Arbeitsplatz.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›