Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Gianni Infantino

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Gianni Infantino im »Presse«-Überblick
Ukraine

Schachtjor Donezk verklagt die Fifa

Aufgrund des russischen Angriffskrieges wurden Verträge von Legionären in Russland und der Ukraine seitens der Fifa „ausgesetzt“. Der ukrainische Großklub Donezk verlangt nun 50 Millionen Dollar Schadenersatz.
Sepp Blatter am Tag des Urteils beim Gericht in der Schweiz.
Urteil

Betrugsprozess: Freispruch für Ex-Fifa-Chef Blatter und Ex-Uefa-Chef Platini

Zwei Millionen Franken zahlte der damalige Fifa-Chef Blatter an Fußball-Legende Platini. Die dahinterliegende Vereinbarung wurde vom Gericht geprüft. Beide wurden von Betrugsvorwürfen freigesprochen.
Official World Cup Trophy appears at FIFA/Frito Lay news conference ahead of 2026 World Cup
Fußball-Revolution

Fifa nutzt bei Katar-WM halbautomatische Abseitstechnologie

Die Technologisierung des Fußballs schreitet voran, wie der Fußball-Weltverband mitteilte, wird bei der WM in Katar das System bei den 64 Spielen in Katar zum Einsatz kommen. Die Prüfungsdauer? 25 Sekunden!
Fußball

Das sind die Austragungsorte für die Fußball-WM 2026

Gut fünf Monate vor dem Start der Fußball-WM in Katar stehen die Austragungsorte für die danach folgende Weltmeisterschaft in den USA, Kanada und Mexiko fest.
FBL-WC-2022-QAT-IFAB
Fußball-Revolution

Infantino und Collina optimistisch für Abseitstechnik bei WM

Fifa-Präsident Gianni Infantino und Schiedsrichterchef Gianluigi Collina haben sich positiv über einen möglichen Einsatz halbautomatischer Abseitstechnologie bei der Fußball-WM in Katar geäußert.
Prozess

Sepp Blatters erwartete Gegenoffensive

Ex-Fifa-Grande Blatter, 86, trat mit einem Tag Verzögerung vor Gericht in der Betrugscausa auf. Er bestritt alle Vorwürfe, im Gegenteil: er sei darüber sogar "geschockt" und klagte über Vorverurteilungen.