Markku Datler

Markku Datler

Sport

Der absurde FIS-Kalender

Flutlichtevent am 23. Dezember, 45 Herren-Rennen und Kongress im Wintersport-Hotspot Pattaya - der Weltverband zieht eigenartige Schwünge.

Sport

Schröcksnadel: Marcel Hirscher wird sich im ÖSV einbringen

Die Zusammenarbeit mit Marcel Hirschers Vater ist fixiert, verrät der ÖSV-Präsident. Die Skischuh-Causa von Katharina Liensberger drückte ihn nie, denn sie wollte ja mit dem Kopf durch die Wand.

Sport

Signale mit verheerenden Folgen

Rassismus, Affenlaute, Hitlergruß und Militärsalut: Vorfälle in Bulgarien und der Türkei überschatten die EM-Qualifikation. Sportsoziologe Otmar Weiß warnt vor der Verharmlosung.

Sport

Ein Like zu viel: Die politische Note im Sport

Deutschlands Teamspieler Ilkay Gündogan und Emre Can posteten Likes zu einem Foto, das türkische Fußballer mit Militär-Salut als Torjubel zeigt. Eine Debatte über das schlechte (politische) Gewissen.

Sport

Warum Österreich zur EM 2020 fährt

Das 1:0 in Laibach ebnete den Weg zur zweiten EM-Endrunde in Serie. Zwei Qualifikationsspiele sind noch offen, Franco Fodas Team müsste beide verlieren - das wird nicht passieren.

Sport

Die Faszination eines Weltrekordversuchs

Der Kenianer Eliud Kipchoge, 34, will heute als erster Mensch 42,195 Kilometer unter zwei Stunden laufen, seine Bühne ist die Prater Hauptallee in Wien. Mehr als 200 Länder sehen die Live-TV-Bilder.

Sport

Reizfigur Markus Rogan

Markus Rogan hilft Teams als Psychologe schon allein mit seiner Anwesenheit, das wurde in der EM-Qualifikation deutlich. Österreich braucht auch so eine Reizfigur.

Sport

Die Mondlandung im Prater

Es war die letzte Schallmauer der Leichtathletik: Der Kenianer Eliud Kipchoge lief in Wien als erster Mensch einen Marathon unter zwei Stunden. Was verändern diese 1:59:40 Stunden?

Meinung

Wiener Weltrekord-Show: Jeder Schritt ist Gold wert

Durchbricht Eliud Kipchoge am Samstag die zwei-Stunden-Schallmauer bei seinem Marathon-Rekordversuch im Prater, fällt die letzte Barriere des Laufsports. Und Wien wäre eine unbezahlbare Werbung geradezu zugelaufen.

Sport

EM 2020? Österreich hat es wieder auf dem eigenen Fuß

Der 3:1-Arbeitssieg gegen Israel gibt Österreichs Fußball wieder Hoffnung auf die EM-Teilnahme 2020. Warum zögern? Worauf noch warten? Noch zwei Siege müssen her. Die Nation will träumen.

Sport

Wie in Wien die letzte Schallmauer der Leichtathletik fallen soll

Der Kenianer Eliud Kipchoge will in Wien als erster Mensch einen Marathon unter zwei Stunden laufen. Er benötigt dafür 2:51-Minuten pro Kilometer, 14 Grad und 40 Tempomacher. Die Presse kennt alle Details.

Sport

Warum Diskuswerfer? Als Skispringer wäre ich zu schwer!

Lukas Weißhaidinger genießt den Wirbel um sein WM-Bronze. Der 27-Jährige lässt sich aber nicht von Terminen treiben, er denkt nach. Über Asterix und Obelix, warum er alle Geburtstage seiner Nichte versäumt hat, nie die Streif hinunterfahren wird und jede Leistung bezahlt werden muss.

Sport

Andreas Herzog: Heimspiel auf der Bank des Gegners

Für Israels Teamchef Andreas Herzog ist der Auftritt am Donnerstag in Wien das Spiel der letzten Chance. Davor spricht er über Spieler, Ziele und sein kultiges Wut-Interview.

Sport

Warum Diskuswerfer? Als Skispringer wäre ich zu schwer!

Lukas Weißhaidinger genießt den Wirbel um sein WM-Bronze. Der 27-Jährige lässt sich aber nicht von Terminen treiben, er denkt nach. Über Asterix und Obelix, warum er alle Geburtstage seiner Nichte versäumt hat, nie die Streif fahren wird und jede Leistung bezahlt werden muss.

Sport

Weltrekord in Wien - und dann?

Einen Marathon unter zwei Stunden zu laufen ist Eliud Kipchoges Mission. Es wäre ein faszinierender Meilenstein für die Laufszene und zugleich ein neues Mascherl für die Sportstadt Wien.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›