katholischen Kirche

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema katholischen Kirche im »Presse«-Überblick
Papst Franziskus, im Bild bei der Generalaudienz am Mittwoch, erhält Post aus Österreich.
Morgenglosse

Tolle Erkenntnis: Ohne Frauen geht es nicht

Österreichs Kirche sendet in einem Dokument für eine Reform weitgehende Wünsche nach Rom. Tatsächlich weitgehende?
Nicht nur bei den Weltjugendtagen: So ganz hat die katholische Kirche ihre Attraktivität nicht verloren.
Glaubensfrage

Die Kirche schrumpft und schrumpft? Welch ein Unsinn!

Die katholische Kirche schrumpft und schrumpft. Jahr für Jahr werden in Österreich die neuen Austrittszahlen veröffentlicht, nicht selten ohne neue Rekorde. Und der Rest der Welt? Da lauern Überraschungen.
Papst Franziskus am 28. April bei seinem Venedig-Besuch in einem Frauengefängnis.
Kirche

Österreichs Kirche verlangt von Rom Diakoninnen und rüttelt am Zölibat

Beklagt wird ein „enormer Glaubwürdigkeitsverlust der Kirche“. Wo? Im offiziellen Papier der Bischofskonferenz an den Vatikan zum mit Spannung erwarteten großen Treffen von Laien, Pristern und Bischöfen mit Papst Franziskus (Synode) im Herbst.
Der Vatikan präsentierte ein Schriftstück über die „Würde des Menschen“ mit dem Titel „Dignitas infinita“.
Kirche positioniert sich

Jeder geschlechtsverändernde Eingriff berge „die Gefahr, die einzigartige Menschenwürde zu bedrohen“

In der Erklärung „Dignitas infinita“ bezeichnet sich die Katholische Kirche als „Garanten der Menschenwürde“. Die Kirche geißelt darin die Gender-Theorie und Abtreibungen. Der Abschnitt über sexuellen Missbrauch fällt hingegen knapp aus. 
Hält nichts von einer Leitkulturdebatte: Friedrich Kaineder, Präsident der Katholischen Aktion Österreich
Kirche

Laien-Leiden Leitkultur: Zwischen sinnvoll und gefährlich

Die von der ÖVP angestoßene Leitkulturdebatte sorgt bei Katholiken für gemischte Gefühle. Und bei den beiden großen Dachorganisationen für Dissens. Was sagen die Bischöfe? Sie schweigen.
Die Gäste sind in den besten Jahren und haben andere Sorgen.
Expedition Europa

Sie haben die niedrigste Geburtenrate der EU und sind sehr katholisch. Was ist in Malta los?

„Die Leute haben Hun­de und Katzen lie­ber“, sagt eine Frau, als ich sie frage, warum es in Malta so wenige Kinder gibt. Eine andere meint, es liegt daran, dass die Frauen Geld verdienen müssen.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.