Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Dietmar Neuwirth

Dietmar Neuwirth

Chronik

ÖVP Wien: Der nächste Rücktritt

Wiens türkise Landesgeschäftsführerin Bernadette Arnoldner geht in die Wirtschaft zurück. Klubchef Markus Wölbitsch hingegen bleibt.

Chronik

Premium Nach Rücktritten: Wohin steuert die ÖVP Wien?

Die Wiener ÖVP steht unter Schock. Am Montag erfolgte der nächste Rücktritt: Jetzt geht auch Parteimanagerin Bernadette Arnoldner. Der neue Chef Karl Mahrer könnte ihren Posten als nicht amtsführender Stadtrat übernehmen.

Meinung

Im Auge des politischen Wirbelwinds: Plädoyer für die Langsamkeit

Ein Wirbelwind fegt durch die Politik, durch die ÖVP insbesondere. Ist Karl Nehammer der authentischere christliche Politiker? Und was könnte er sich von der viel gescholtenen Kirche abschauen?

Chronik

Premium Mahrer: Heraus mit der Überdosis Gift aus der politischen Diskussion

Das erste Interview einen Tag nachdem Karl Mahrer als Chef der Wiener ÖVP designiert wurde. Die türkisen Themen sollen bleiben, sein Team will er noch formen.

Innenpolitik

Premium Wiens Türkise erblasst: Leben ohne Übervater

Die Stadtpartei hat die Spitzenköpfe verloren: Sebastian Kurz, Erfinder Gernot Blümels als Landesobmann, und den Wien-Chef selbst. Polizeigeneral Karl Mahrer, am Freitagabend einstimmig gewählt, soll retten, was zu retten ist.

Innenpolitik

Kurz verkündet Rücktritt: Ich bin weder ein Heiliger noch ein Verbrecher

Ex-Kanzler Sebastian Kurz tritt als ÖVP-Parteichef und als Klubobmann zurück. Innenminister Karl Nehammer dürfte Kanzler werden. Am Freitag findet ein Bundesparteivorstand statt.

Innenpolitik

Für meine Familie: Auch Finanzminister Gernot Blümel tritt zurück

Blümel gibt familiäre Gründe für den Rücktritt aus allen politischen Ämtern an. Als Wiener ÖVP-Chef soll ihm Nationalratsabgeordneter Karl Mahrer nachfolgen.

Meinung

Wir brauchen keine Schönwetter- oder Irrlicht-Politiker

Verantwortungsträger nehmen ihre Verantwortung nicht oder zu spät wahr, schwänzen den Job und enttarnen sich als Schönwetter- oder gar Irrlicht-Politiker

Chronik

Premium Wackelndes Welterbe Wien: Die Rettung naht

Unesco-Verhandlungen: Alle Zeichen stehen auf Grün, dass das historische Zentrum Wiens im Juni 2022 in Russland von der Roten Liste gestrichen wird. Das wegen seiner Höhe umstrittene Heumarkt-Projekt wurde abermals adjustiert.

Chronik

Premium Ludwig als SPÖ-Bundesparteichef? Das kann ich ausschließen

Bürgermeister Ludwig im Presse"-Interview über Neuwahlen im Bund, Probleme der Bundes-SPÖ und Corona-Impfungen für Kinder. Einen baldigen Lockdown für alle schließt er nicht mehr aus.

Chronik

Premium Bischöfe auf Konfrontationskurs mit Regierung

Die Bischofskonferenz erhebt in ihrer Schärfe ungewohnte Einwände gegen den assistierten Suizid.

Chronik

Premium Türkises Grün-Blinken: Sollen alle Parkplätze unter die Erde?

Die Wiener ÖVP will aus dem Schatten rund um Chats, Inserate und Ermittlungen gegen Sebastian Kurz treten.

Innenpolitik

Premium Sebastian Kurz: Comebacktour per Videokonferenzen

Sebastian Kurz soll an seiner Rückkehr in das Kanzleramt arbeiten. Doch die geplante Tour durch die Bundesländer, um Funktionäre zu mobilisieren, ist ins Stocken geraten.

Meinung

Was Sebastian Kurz und Christoph Schönborn gemeinsam haben

Warum es besonders in Zeiten der Pandemie klare Worte und Entscheidungen braucht statt Augen zu verschließen, Nichtstun und Herumlavieren.

Chronik

Premium Und der Budget-Sieger ist: Christoph Wiederkehr

Der Wiener Finanzstadtrat Peter Hanke entdeckt das Doppelbudget. Besonders Bildung und Kinderbetreuung erhalten 2022/2023 deulich mehr Geld - und Personal.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›