Louise Bourgeois

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Louise Bourgeois im »Presse«-Überblick
Ursel Bäumer verwebt Leben und Werk von Louise Bourgeois.
Romanbiografie

Louise Bourgeois: „Ich bin meine Kunst“

Ursel Bäumer liefert einen überzeugenden erzählerischen Beleg, wie sehr das Leben der jungen Louise Bourgeois ihr späteres Werk beeinflusst hat. 
Unteres Belvedere

Warum jeder Bourgeois im Belvedere sehen muss: Ihre Kunst garantiert die Vernunft

Sie ist die wichtigste Künstlerin der Gegenwart. Obwohl sie schon vor gut zehn Jahren in New York starb. Louise Bourgeois ist nach 20 Jahren wieder in Wien zu sehen – mit einer großartigen Ausstellung im Unteren Belvedere.
Alexandra Exter ist ein Star der ukrainischen Moderne: „Drei weibliche Figuren“, 1909-10.
Unteres Belvedere

Ukraine: Diese Ausstellung ist auch Aktivismus

Über die Entwicklung der Moderne in der Ukraine, die neue große Sonderausstellung im Belvedere. Es ist eine Wanderausstellung, die seit Kriegsbeginn durch Europa tourt – und von viel Größe und Irrsinn erzählt.
Die Spinnen-Skulpturen sind die teuersten und gesuchtesten Werke von Louise Bourgeois. Diese hier wird am 18. Mai versteigert.
Frühjahrsauktionen

Ein Klimt und eine Spinne

Eine rekordverdächtige Spider-Skulptur von Louise Bourgeois und ein marktfrisches Klimt-Gemälde zählen zu den Toplosen in New York.
28,5 Millionen Dollar erzielte „Die Zerstreuungen Dagoberts“ 
Malerei

Kunst-Auktion: Leonora Carrington ist jetzt teurer als Salvador Dalí

Sensationspreis bei Sotheby‘s in New York: Zwar erzielte ein Monet den höchsten Preis den Abends, doch ein Gemälde der Werk der britisch-mexikanischen Künstlerin Leonora Carrington lag unweit dahinter.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.