Mahsa Amini

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Mahsa Amini im »Presse«-Überblick
Leyla Piedayesh gründete das Modelabel Lala Berlin.
Bildbände

Designerin Leyla Piedayesh und ihre iranische Tafelrunde

Die Berliner Designerin Leyla Piedayesh lässt in einem neuen Buch deutsche Frauen mit iranischen Wurzeln zu Wort kommen. Anlass für die Publikation war der Kampf für Frauenrechte im Iran.
Zwei Angehörige von im Iran festgehaltener französischer Bürger fordern die Freilassung der Franzosen.
Justiz

Seit 2022 im Iran festgehalten: Franzose wieder frei

Der heute 36-Jährige hatte sich hatte sich bei seiner Festnahme als Tourist im Iran aufgehalten. Vergangenes Jahr war er wegen angeblicher Propaganda und Staatsgefährdung zu fünf Jahren Haft verurteilt worden.
Der Tod von Mahsa Amini hat eine große Protestwelle im Iran ausgelöst.
Menschenrechte

EU-Parlament zeichnet iranische Frauenbewegung und Mahsa Amini mit Sacharow-Preis aus

Mit der Auszeichnung ehrt das Europäische Parlament die junge Kurdin Mahsa Amini symbolisch. Sie war im Jahr 2022 nach einer Festnahme durch die iranische Sittenpolizei verstorben.
Berichte über die jüngsten Angriffe im iranischen Fernsehen.
Iran

Der Iran startet mitten in der außenpolitischen Krise mit einer Repressionswelle

Das Regime verschärft seine Gangart und geht massiv gegen Protestierende vor, vor allem gegen Frauen.
Präsidentschaftskandidat Massud Peseschkian.
Iran

Doppelte Niederlage für das Teheraner Regime

Bei der Präsidentenwahl im Iran geht Reformer Peseschkian als Spitzenreiter in die Stichwahl am kommenden Freitag.
Wahlplakate von Massud Peseschkian erregen in Teheran Aufmerksamkeit.
Präsidentenwahl

Das Comeback der Reformer im Iran

Im Vergleich zu Wirtschaftsmisere und Korruption unter dem verunglückten konservativen Präsident Ebrahim Raisi in den vergangenen drei Jahren wirkt die Rohani-Ära wie eine goldene Zeit. Selbst die Hardliner versprechen nun Veränderungen. Das Regime will aber Kritik am System begrenzen.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.