Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Duygu Özkan

Duygu Özkan

Ausland

Premium Gefangene als Unterpfand: Wie Putin Geiseln sammelt

Nach dem Urteil gegen Brittney Griner reißen die Spekulationen über den möglichen Austausch von Gefangenen nicht ab. Der russische Präsident hat seine eigene Verhandlungsstrategie.

Ausland

Premium Der verschwundene Flug MH370 und die finale Lüge

Die Journalistin Florence de Changy hat sich jahrelang intensiv mit dem Verschwinden des Fluges MH370 beschäftigt. In ihrem Buch zweifelt sie das offizielle Narrativ erheblich an. Der Absturz im südlichen Indischen Ozean sei eine konstruierte Geschichte.

Ausland

Premium Das System in der Islamischen Republik ist nicht reformierbar

Der Politologe Ali Fathollah-Nejad zieht Bilanz nach einem Jahr Amtszeit von Ebrahim Raisi im Iran: Über den Volkszorn, der zu explodieren droht, über Sanktionen - und über die Drohkulisse einer Atombombe.

Wissenschaft

Premium In der App fehlt der Kontext

Seine Rolle als Wettermoderator sei die eines guten Bekannten, der Ratschläge erteile, sagt Pierce Lange. Das Wetter bleibe immer Gesprächsthema.

Archiv

Premium Rückenwind aus USA für zwei Schweizer Initiativen

Abtreibungsgegner wollen mithilfe der SVP die Fristenlösung einschränken und sehen sich im Aufwind.

Schaufenster

Premium Die unverstandene Würzpaste

Vor 100 Jahren wurde Vegemite erfunden, eine starke Paste aus konzentriertem Hefeextrakt. Das Produkt ist Teil der australischen Identität schmecken tut es auch nur ihnen.

Chronik

Premium Der Traum von einem energieautarken Leben

Viel ist derzeit die Rede von der Unabhängigkeit von fossiler Energie, doch wie autark können (und sollen) Individuen und Gemeinden sein? Das Große Walsertal hat viel in diese Richtung experimentiert und sich früh mit Nachhaltigkeit auseinandergesetzt. Zu Besuch in einer Vorreiterregion.

Ausland

Premium Nun darf auch eine Frau fischen

Beim jährlichen Ausfischen des Stadtbaches in Memmingen - ein Fest, das bis ins Mittelalter zurückreicht - darf erstmals eine Frau mitmachen. Christiane Renz musste dafür vor Gericht ziehen.

Schaufenster

Premium Abtreibungen in Vorarlberg: Die Lebensschützer sehen in mir einen Uterus-Ingenieur

Benedikt-Johannes Hostenkamp ist der einzige Arzt in Vorarlberg, der Schwangerschaftsabbrüche vornimmt. Er möchte in Pension gehen, die Debatte um seine Nachfolge hat hohe Wellen geschlagen. Am besten wäre es, sagt er, wenn das Land seine Praxis übernehmen würde.

Ausland

Premium Eine Auslieferung, die Ankara nervös macht

Die österreichische Justiz liefert den türkischen Unternehmer Sezgin Baran Korkmaz mit besten Kontakten zur AKP in die USA aus. Er soll einer Mormonen-Sekte bei der Geldwäsche geholfen haben.

Chronik

Premium Der Rückweg nach dem Suizidversuch

Seit Beginn der Pandemie sind Depressionen und Angstzustände, aber auch Suizidgedanken bei Jugendlichen gestiegen. Das sofortige Hilfesuchen ist das Wichtigste, wenn sich Betroffene in einer Abwärtsspirale oder einer scheinbaren Ausweglosigkeit wähnen. Die Nachfrage nach Therapieplätzen und Beratungsangeboten ist gestiegen.

Ausland

Premium Die Jagd nach den Kriegsverbrechern

In einer beispiellosen Recherche sammeln ukrainische Behörden, eine Reihe von Staaten, NGOs, Aktivisten und auch die UNO Beweise für die Verbrechen russischer Soldaten in der Ukraine. Doch was folgt danach?

Ausland

Premium Historiker: Erdoan sieht die Türkei als historische Mission

Der türkische Präsident blockiert den Nato-Beitritt von Schweden und Finnland, doch geht es ihm eigentlich um die USA, sagt Historiker Hamit Bozarslan. Seinen nationalistischen Eifer habe Erdoan nie abgelegt.

Archiv

Premium (K)Ein Ratgeber für schwule Männer

Es gebe ein Dilemma, das jeder Homosexuelle für sich lösen müsse, sagt Moderator Peter Fässlacher. Er hat sich auf die Suche nach Antworten gemacht.

Ausland

Premium Aserbaidschan: Bakus neues Selbstbewusstsein

Der Hunger nach Gas lenkt den Blick westlicher Länder auf Aserbaidschan. Dort hat sich die Position Ilham Alijews nach dem Berg-Karabach-Krieg gefestigt. Nun gibt er sich als Reformer.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›