Raiffeisen Bank International

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Raiffeisen Bank International im »Presse«-Überblick
Madlen Stottmeyer im Podcast-Studio der „Presse“.

Wieso Raiffeisen International wieder Schlagzeilen macht

Zu Gast in dieser Folge ist Madlen Stottmeyer und wir reden über Ausschreibungen der RBI in Russland, die die „Fiancial Times“ ausgegraben hat und die Frage, ob und wie die Raiffeisen noch aus ihrem Russlandgeschäft aussteigen kann.
„Die Märkte hatten zu viel Senkungsfantasie“, so Deuber zu den Zinssenkungen.
Interview

RBI-Chefanalyst Deuber: „Hohe Energiepreise schmerzten in den 1970ern mehr als heute“

Die Zinsentwicklung hält die Börsen weltweit auf Trab, der Ölpreis dürfte aus aktueller Sicht nicht allzu stark weiter steigen: RBI-Chefanalyst Gunter Deuber liefert eine Einschätzung.
Sabine Zucker, Head of Group Transaction Banking der Raiffeisen Bank International AG (RBI), und Daniel Rath, Head of Corporate Customers.
Anzeige

Globale Herausforderungen, lokale Lösungen

Im Gespräch mit Sabine Zucker und Daniel Rath von der Raiffeisen Bank International über die Möglichkeiten, wie Banken bei der Bewältigung komplexer internationaler Handelsbeziehungen helfen können.
Leitzins-Senkung

„Wir erwarten drei Zinsschritte bis Jahresende“

Die Europäische Zentralbank ist offenbar bereit, den Leitzins zu senken. Im Studio der „Presse“ ist dazu Gunter Deuber, Chefanalyst der Raiffeisen Bank International. Er nimmt auch zum geplatzten Milliarden-Deal mit Strabag und dem russischen Oligarchen Oleg Deripaska Stellung.
Europäische Zentralbank, EZB  Frankfurt.
Banken

EZB verlangt nach RBI auch von UniCredit weniger Russland-Geschäft

Nach der Raiffeisen Bank International will die Europäische Zentralbank auch von der UniCredit, dass sie ihre Russland Geschäfte reduziert.
Sabine Zucker, Head of Group Transaction Banking der Raiffeisen Bank International AG (RBI), und Daniel Rath, Head of Corporate Customers.
Anzeige

Globale Herausforderungen, lokale Lösungen

Im Gespräch mit Sabine Zucker und Daniel Rath von der Raiffeisen Bank International über die Möglichkeiten, wie Banken bei der Bewältigung komplexer internationaler Handelsbeziehungen helfen können.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.