Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Türkische Offiziere als Verschwörer festgenommen

Tuerkische Armee (Symbolbild)
(c) AP (Burhan Ozbilici)
  • Drucken

Vier Armee-Offiziere werden nach dem Fund eines geheimen Waffenlagers in Istanbul festgenommen. Sie sollen der mutmaßlichen Verschwörergruppe Ergenekon angehören. Auch mehrere Zivilisten wurden festgenommen.

Die türkische Polizei hat bei neuen Ermittlungen gegen die mutmaßliche Verschwörergruppe Ergenekon am Mittwoch vier Armeeoffiziere festgenommen. Der Einsatz folgte auf den Fund eines geheimen Waffenlagers in Istanbul, wie türkische Fernsehsender berichteten. Es seien auch mehrere Zivilisten festgenommen worden.

Die Staatsanwaltschaft wirft dem ultranationalistischen Geheimbund Ergenekon vor, einen gewaltsamen Umsturz der islamisch-konservativen Regierung von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan geplant zu haben. Die Gruppe wird auch beschuldigt, in mehrere Anschläge der vergangenen Jahre verwickelt zu sein. Inzwischen sind mehr als 200 Beschuldigte angeklagt worden, darunter Politiker, Offiziere und Journalisten.

(Ag.)