Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

The Clairvoyants treten am Broadway auf

Thomas Höschele und Christina Gruber
Thomas Höschele und Christina GruberAPA (SEBASTIAN KONOPIX)
  • Drucken

Die beiden Zauberer Thomas Höschele und Christina Gruber aus Niederösterreich treten nach ihrem Erfolg bei "America's Got Talent" in Houdinis Fußstapfen.

Das niederösterreichische Magier-Duo "The Clairvoyants" hat nach dem zweiten Platz bei der Talenteshow "America's Got Talent" nun ein Engagement am New Yorker Broadway ergattert. Ab heute, Freitag, sind Thommy Ten und Amelie van Tass neben sieben weiteren Acts im Rahmen der Show "The Illusionists" im Palace Theatre am Times Square zu sehen. Insgesamt sind bis 1. Jänner 57 Shows angesetzt.

"Vor exakt 100 Jahren ist Houdini auf dieser Bühne aufgetreten, und nun wir", wird Ten in einer Aussendung zitiert. Die Mentalmagier seien damit "das erste europäische Künstlerpaar, das als Headliner am Broadway spielt". Im Februar und März touren Thomas Höschele und Christina Gruber, wie die beiden mit bürgerlichen Namen heißen, dann mit ihrer eigenen Show "Einfach Zauberhaft" durch Österreich. Start ist am 7. Februar in St. Pölten, wo ebenso wie in Wien und Linz Zusatztermine eingeschoben wurden.

www.theclairvoyantslive.com

(APA)