Schnellauswahl

"Dancing Stars": Die "Altherren-Jury" hat ausgedient

Die Dancing Stars-Jury der letzten Staffel: Ekker und Burns-Hansen bleiben, Schäfer-Elmayer und Nedbal müssen gehen.
Die Dancing Stars-Jury der letzten Staffel: Ekker und Burns-Hansen bleiben, Schäfer-Elmayer und Nedbal müssen gehen.(c) ORF (ALI SCHAFLER)
  • Drucken

Im März startet der ORF wieder seine Tanzshow mit Promis aus Sport, Kultur und Medien. Unter die Juroren mischen sich zwei neue Gesichter.

Der ORF hat seine prominenten Tänzer für die elfte Auflage des Quotenbringers "Dancing Stars" zusammen. Musicalstar Ana Milva Gomes, FM4-Moderatorin Riem Higazi sowie Schauspieler Martin Leutgeb komplettieren laut einer Aussendung das Aufgebot, das sich in den ORF-"Ballroom" wagen wird. In der Jury werden in der kommenden Staffel neben Nicole Burns-Hansen und Balazs Ekker die Ballerina Karina Sarkissova und Tanzsporttrainer Dirk Heidemann Platz nehmen.

Das bedeutet, dass "Dancing Stars" nach zehn Staffeln erstmals ohne die beiden Jury-Urgesteine und Tanzprofis Thomas Schäfer-Elmayer und Hannes Nedbal auf Sendung gehen wird. Man habe sich dazu entschlossen "mit einer internationalen Jury eine neuen Weg zu gehen", heißt es von Seiten des ORF gegenüber der "Presse".

Jury wird deutlich jünger

Nedbal mimte in den ersten Staffeln der Sendung gerne das "böse Krokodil", wurde aber in den letzten Staffeln mehr und mehr nachsichtig mit den Kandidaten.

Die Neuerungen bedeuten vor allem aber eine Verjüngung der Jury: der 70-jährige Schäfer-Elmayer und der 76-jährige Nedbal werden schließlich durch die 33-jährige Sarkissova und den 55-jährigen Heidemann ersetzt.

Sport, Musik, Moderatoren

Insgesamt sind es wieder zehn Prominente, die für die erfolgreiche ORF-Show das Tanzbein schwingen werden. Bereits zuvor standen Ex-Fußballer Walter Schachner, Sänger Norbert Schneider, Wettermoderatorin Eser Ari-Akbaba, Kabarettistin Monica Weinzettl, Schauspieler Otto Retzer, Moderator Martin Ferdiny und die ehemalige Skirennläuferin Nicole Hosp als Kandidaten fest.

Der Startschuss zur neuen Staffel fällt am 31. März auf ORF eins. Ab dann müssen die Teilnehmer beweisen, ob sie in die Fußstapfen ihrer Vorgänger treten können. Erfolgreich aus der Tanzshow hervorgegangen sind bisher Marika Lichter (2005), Manuel Ortega (2006), Klaus Eberhartinger (2007), Dorian Steidl (2008), Claudia Reiterer (2009), Astrid Wirtenberger (2011), Petra Frey (2012), Rainer Schönfelder (2013), Roxanne Rapp (2014) und zuletzt ORF-Moderatorin Verena Scheitz (2016), die den Wettbewerb jeweils für sich entscheiden konnten.

(APA/Red.)