Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Urschitz Meint

Wenn die Notenbank alle Defizite abdeckt

Die Staatsfinanzierung durch die EZB hat große Ausmaße angenommen.

Die Finanzwelt blickt mit einiger Spannung auf die erste EZB-Ratssitzung dieses Jahres am kommenden Donnerstag in Frankfurt: Werden die Euro-Währungshüter das Ende der Billiggeldschwemme zumindest andeuten, oder lassen sie die Notenpresse weiter auf hoher Stufe laufen?