Schnellauswahl
Josef Urschitz

Josef Urschitz

Economist

EU-Coronahilfe: Eine Infusion für den Hochrisikopatienten

Mit dem Corona-Hilfspaket macht die EU einen Riesenschritt in Richtung Transferunion, ohne die passenden Strukturen und eine tragfähige Finanzierung dafür zu haben. Das kann ordentlich ins Auge gehen.

Meinung

Am Himmel ist bald wieder die Hölle los

Die Staaten pumpen dreistellige Milliardensummen in ihre Airlines.

Meinung

Die Krise als Glücksfall für das Klima?

Der Green Deal bleibt eine Illusion, wenn man die Financiers umbringt.

Economist

Home-Schooling in der digitalen Kreidezeit

Die Zwangspause wird für Schüler kostspielige Folgen haben.

Meinung

Von Österreich direkt nach Venezuela?

Die AK zeigt seltsame Vorstellungen von Wirtschaftspolitik.

Economist

Schuldenorgie: Wenn Billionen keine Rolle spielen

Unbegrenzte Staatsschulden sind kein Problem, ein Land kann in eigener Währung gar nicht pleitegehen, sagen die Apologeten der Modern Monetary Theory. Ein Studie der Agenda Austria zeigt: Das ist wohl ein Trugschluss.

Meinung

Ohne Förderung geht bei E-Autos gar nichts

Der Hybridboom hat mit Klimaschutz nicht unbedingt viel zu tun.

Meinung

Die eigentliche Jobkrise kommt erst

Der Weg zurück wird sehr viel zäher, als wir uns das jetzt vorstellen können.

Meinung

Wollen wir die Globalisierung aufhalten oder mitgestalten?

Nach der Coronakrise wird sich die Weltwirtschaft neu aufstellen. Bleibt Europa in nationalem Kleinkrämertum verhaftet, dann wird das bitter.

Meinung

Kann Staatsgeld für alle wirklich funktionieren?

Auch das finnische BGE-Experiment bleibt die Antwort schuldig.

Meinung

Die Krise und das große Verarmungsexperiment

Wir werden in den kommenden Monaten sehr unangenehm und hautnah zu spüren bekommen, was Wachstumsverzicht wirklich bedeutet.

Meinung

Ankaufsprämien sind der falsche Weg

Autokäufer allein können das Strukturproblem der Branche nicht lösen.

Meinung

Wenn Verfassungsrichter Währungspolitik machen

Dass die Euro-Notenbank nun wegen Kompetenzüberschreitung unter Druck gerät, macht die Bewältigung der Coronakrise nicht unbedingt leichter.

Meinung

Nein, diese Krise ist keine Chance, sondern ein riesiges Unglück

Ob bei der AUA-Rettung oder anderswo: Wer staatliche Hilfsmaßnahmen mit allen möglichen politischen Zielen verknüpft, riskiert deren Scheitern.

Meinung

Der Stromkunde ist keine Weihnachtsgans

Hohe Ökostromzuschläge und hohe Gewinne wie passt das zusammen?

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›