Außenpolitik

"Es wird keine große Rückkehr der Gülen-Bewegung geben"

Die Historikerin und Anthropologin Ayşe Çavdar
Die Historikerin und Anthropologin Ayşe ÇavdarStanislav Kogiku

Die Kooperation zwischen Gülen und Erdoğan war von Anfang an ein groß angelegtes Projekt, sagt die Historikerin und Anthropologin Ayşe Çavdar. Nach ihrem Bruch leide nun die Glaubwürdigkeit der Religion: Junge, gläubige Menschen würden sich von der AKP abgrenzen wollen.

Die Presse: Seit dem Bruch zwischen der AKP und dem Prediger Fethullah Gülen scheint dessen Bewegung zerschlagen zu sein. Oder täuscht das?