Schnellauswahl

Mit Liebe und viel Management: Das dritte Kind kommt

Familienzeit auf dem Sofa: Die Bloggerin Judith List und ihre drei Töchter.
Familienzeit auf dem Sofa: Die Bloggerin Judith List und ihre drei Töchter.(c) Stanislav Kogiku

Sie liegen über dem österreichischen Durchschnitt und sind der Wunsch mancher Politiker: Familien mit drei, vier oder mehr Kindern. Doch wie lebt es sich in einer großen Familie? Und gibt es den Trend zu mehr Kindern? Ein Hausbesuch.

So richtig war das Kinderkriegen bei Madeleine Fremuth gar nicht geplant. Zumindest war ihr Kinderwunsch nicht so ausgeprägt. „Ich habe selbst einen kleinen Bruder, der um 16 Jahre jünger ist, und ich habe einfach gewusst, wie viel Arbeit Kinder sein können“, erzählt sie heute. Aber ihr Mann Jörg wollte welche. „Dann haben wir gesagt, schauen wir, was das Universum sagt.“ Und das sagte gleich mehrmals Ja.