Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Eva Winroither

Eva Winroither

Chronik

Premium Der jüngste Coronatote in Österreich wurde 14 Jahre alt

Vier Verstorbene wurden nur 15 bis 24 Jahre alt, zehn Infizierte 25 bis 34 Jahre alt. Von den über 85-jährigen Infizierten starb ein Fünftel.

Chronik

Premium Wenn sich Österreicher im Ausland impfen lassen

Für viele Österreicher besteht derzeit eher im Ausland die Möglichkeit, sich impfen zu lassen, als im eigenen Land. Fünf Menschen erzählen, wie sie zu ihrer Immunisierung kamen. Und warum sie sich mit Vakzinen wie Sputnik und Sinovac impfen ließen.

Chronik

Premium Die Sehnsucht nach Konzerten

Carola Lindenbauer, Geschäftsführerin der Wiener Stadthalle, hofft auf Konzerte nach dem Sommer und denkt über die Zukunft nach: Wie werden wir dort dann tanzen?

Meinung

Verlängerter Winterschlaf? Osterruhe? Wie man Bürger für dumm verkauft

Der Lockdown im Osten ist verlängert worden. Was für eine Überraschung. Worauf haben die Landeshauptleute gehofft? Auf ein Osterwunder?

Chronik

Premium Auf diesem Weg können nicht alle mit

Seit 2000 Jahren wirbt die katholische Kirche um die Nähe zu ihren Gläubigen. In der Pandemie muss sie die Kirchentüren für viele schließen und auf Abstand gehen. Wie hält eine Gemeinde beisammen, wenn man sich nicht nah sein darf?

Schaufenster

Premium Spiritueller Moment: Ein Manager eröffnet ein Radgeschäft

Manager Christian Huber will etwas mit Sinn machen und eröffnet ein Radgeschäft. Über Neuanfänge und Menschen, die sich dabei verabschieden.

Chronik

Premium Covid trotz Impfung: Ich bin aus allen Wolken gefallen

Alexandra F. infizierte sich trotz Impfung mit SARS-CoV-2. Sie ist nicht die Einzige, denn die Impfung schützt nicht komplett vor einer Infektion. Ein Gespräch über das Gefühl der Enttäuschung, die Angst um ihre Familie und warum sie sich trotzdem durch die Impfung geschützt fühlte.

Chronik

Premium Warum Wien 300 Impfdosen auf einmal verimpfen musste

Zehn Prozent der Wiener nehmen ihre Impftermine nicht wahr. Dadurch entsteht ein Rückstau.

Schaufenster

Premium Das Leben noch mal von vorn beginnen

Der Frühling steht für Neuanfänge. Nicht immer sind sie selbst gewollt. Trotzdem lehren sie uns viel. Vier Menschen erzählten der Presse am Sonntag ihre Geschichte.

Chronik

Premium Doppelte Buchung, keine Benachrichtigung, zu spät: Die Probleme bei Impfterminen

Die Impfung läuft. Doch zu wenig Impfstoff und Fehler bei der Terminvergabe bremsen das System. Wer wann in Wien geimpft wird.

Schaufenster

Premium Mädchen müssen jetzt häufiger zu Hause helfen

Ilkim Erdost sieht einen Backlash bei Mädchen, vermisste diese auf der Straße und befürchtet mehr Gewalt.

Meinung

100 Tage Rot-Pink in Wien: War da was?

Christoph Wiederkehr ist zwar Vizebürgermeister, aber anders als den Grünen gelingt es den Neos derzeit noch nicht, eine deutliche Handschrift in der Stadt zu hinterlassen.

Chronik

Premium Hände waschen oder doch lieber desinfizieren?

Mit dem Virus ist Handhygiene wichtig geworden. Doch was ist für den Alltag besser? Die Hände zu waschen oder doch lieber zu desinfizieren? Auch darüber lässt sich diskutieren. Für den Laien gilt: Zu viel von einem ist nie gut und kombinieren ist auch eine schlechte Idee.

Chronik

Premium Das große Geschäft mit falschen Desinfektionsmitteln

In Drogerien, im Supermarkt, in der Apotheke: Viele Desinfektionsmittel dürften nicht mehr verkauft werden. Andere suggerieren eine Wirkung, die sie nicht haben. Warum sie noch zu finden sind und sogar zu Hautschäden führen können.

Meinung

Unser Pandemieverein

Wir haben einen Turnverein gegründet. Die Rollen sind gleich verteilt, die Motivation ist es nicht.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›