Schnellauswahl
Eva Winroither

Eva Winroither

Schaufenster

Ein Lied gegen die Krise

Auf Lieblingslied.at können sich Menschen, die in Coronazeiten belastet sind, ein Lied wünschen. Musiktherapeuten rufen zurück und tragen es vor.

Schaufenster

Auf vier Rollen durch die Stadt

Neben Radfahrern und Joggern waren zuletzt auch viele Skateboarder auf Wiens Straßen zu sehen. Über ein Sportgerät, das sich in der Krise etwas die Stadt zurückeroberte.

Chronik

Die Sache mit den Zieseln

Die Population um den Bisamberg wächst. Damit verschärft sich der Konflikt zwischen Bauern und Umweltschutzbehörde.

Schaufenster

Der Geist aus der Schachtel

Vor 25 Jahren erfand Klaus Teuber die Siedler von Catan. Ein Gespräch über erfolgreiche Spiele, Geduld und Scheidungen wegen des Spiels.

Chronik

Auch Teile der Mittelschicht Fall für die Caritas

Die Caritas verzeichnet 50 Prozent neue Kunden bei der Sozialberatung: Geschäftsinhaber, Menschen mit eigenem Haus, viele davon Frauen. Über eine neue Zielgruppe, die jetzt Hilfe von Sozialorganisationen braucht.

Meinung

Angriff auf die Brillen&shyträger

Versuchen Sie einmal Brille und Gesichtsmaske zusammenzubringen. Über einen Schutz, der eigentlich eine große Gefahr darstellt.

Chronik

Mütter in der Pandemie: Überlastet mit Heim und Hausübung

Werden Frauen in der Pandemie verstärkt in die Rolle der Hausfrau und Mutter gedrängt? Sechs Frauen erzählen über ihr Leben daheim. Von Chaos, Hausaufgaben, geschlossenen Türen, schreienden Kindern und Männern, die kochen.

Chronik

Attest für Ausnahme von Maskenpflicht

Das Sozialministerium reagiert auf ein Presse-Interview. Ab sofort können sich Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen keine Gesichtsmaske tragen können, ein entsprechendes Attest vom Arzt holen.

Schaufenster

Warum digitale Treffen so viel von unserer Energie fressen

Von der digitalen Besprechung mit Kollegen bis zum Online-Aperitif im Freundeskreis: Die Zahl der Videokonferenzen ist zuletzt explodiert. Aber warum machen die virtuellen Treffen nur so müde? Auf der Spur eines neuen Phänomens, für das man in den USA schon ein Wort gefunden hat: Zoom Fatigue.

Schaufenster

Mein Papa war ein Lieber

Erwin Leitner ist der Sohn eines russischen Besatzungssoldaten. Vor knapp einem Monat hat er seine Familie in Russland gefunden.

Innenpolitik

Eine Maske ist nicht für jeden Menschen zumutbar

Behindertenanwalt Hansjörg Hofer fordert Ausnahmen bei der Maskenpflicht.

Schaufenster

Der Traum vom Arbeiten daheim und die Ernüchterung

Nicht nur die Videos: Auch das Home-Office an sich ermüdet.

Schaufenster

Danach bin ich komplett fertig

Maria G. unterrichtet Volksschüler via Zoom. Der Unterricht kostet sie alle Kraft.

Chronik

Die innovativsten und skurrilsten Geschäftsideen

Die Coronazeiten bringen derzeit ungewöhnliche Ideen hervor. Die Presse hat einige davon gesammelt.

Bildung

Kindergarten: Die unterschätzte Problemzone

Mit der Maßnahmen-Lockerung sollen Schulen schrittweise öffnen. Für Kindergärten gibt es aber keinen bundesweiten Fahrplan. Zum Ärger aller.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›