Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Eva Winroither

Eva Winroither

Meinung

Sprechstunde für Impfskeptiker: Wieso gibt es so viele impfkritische Ärzte?

Welchen Sinn hat es noch, sich gegen die Alpha-Variante impfen zu lassen? Wieso soll ich Kinder impfen, wenn sie keine schweren Verläufe haben? Wie wirksam ist die Impfung jetzt wirklich nach neuesten Erkenntnissen? Und wann hört der ganze Wahnsinn endlich auf? In dieser Folge beantwortet Virologe Lukas Weseslindtner von der Meduni Wien die Fragen von impfkritischen Menschen.

Meinung

Geld oder Gefängnis: Was kommt auf Impfverweigerer zu?

Die Impfpflicht für jene, die sich impfen lassen können, ist aus politischer Sicht beschlossen. Nun ist der erste Rohentwurf zum Covid-Impfpflicht-Gesetz da. Christine Kary, Wirtschaft-und-Recht-Expertin in der Presse, erklärt in dieser Folge, wie die Impfpflicht aussehen könnte, welche Strafen geplant sind, wer ausgenommen ist und warum man nicht aus Protest einfach so ins Gefängnis gehen kann.

Chronik

Premium Wie geht man mit so viel Wut um?

Während die einen über Impfpflicht streiten, ärgern sich die anderen über den Lockdown. Das geht hinein bis in Freundeskreise und Familien.

Chronik

Premium Infektiologe Wenisch: Null Risiko nach der Impfung gibt es nicht

Wie groß ist das Impfrisiko für Sportler? Wie lang wirkt die dritte Impfung? Warum impfen, wenn es Medikamente gibt? Presse-Leser und -Hörer stellten impfkritische Fragen. Der Infektiologe Christoph Wenisch beantwortete sie im Podcast. Ein Auszug.

Meinung

Sprechstunde für Impfskeptiker: Wozu impfen, wenn es Medikamente gibt, Christoph Wenisch?

Schwächt die Impfung meinen Körper beim Sport? Wie lange wirkt die dritte Impfung? Wird es einen vierten oder fünften Booster brauchen? Ab sofort laden wir jeden Freitag zur Corona-Sprechstunde für Impfskeptiker. Heute beantwortet die Fragen der Infektiologe Christoph Wenisch, Leiter der Infektionsabteilung der Klinik Favoriten.

Meinung

Warten auf den 13. Dezember? Auf das Christkind? Auf irgendwas!

Der Heilige Abend ist am 24. Dezember. Das ist so sicher wie das Amen im Gebet. Ist es das Lockdown-Ende am 13. Dezember auch?

Schaufenster

Premium Geimpft oder nicht? Belastungsprobe für die ganze Gesellschaft

Seit Wochen ist von der Spaltung der Gesellschaft die Rede. Der Streit zieht sich auch durch Familien und Freundschaften. Doch ist der Umgang mit der Frage geimpft oder nicht wirklich die Ursache?

Chronik

Premium Demo: Keine wirklichen Gewaltexzesse

400 Anzeigen, sechs Festnahmen, vereinzelt gewaltbereite Gruppen und Morddrohungen gegen Kanzler und Minister. Eine Bilanz der Anti-Covid-Demonstration am Samstag.

Economist

Die Touristen verlassen das Land

Verfrühte Abreise: Touristen verlassen aufgrund des Lockdowns nun etwas früher das Land. Sehr viel länger als bis Anfang kommender Woche wären die meisten aber ohnehin nicht geblieben.

Chronik

Premium Massiver Protest gegen Lockdown in Wien

Mit Geschossen und Plakaten: Tausende Menschen sind zu der Demo gegen die Corona-Maßnahmen gekommen. Mobilisiert hatten nicht nur FPÖ und Heinz-Christian Strache, sondern auch bekannte Rechtsextreme.

Meinung

Spitäler: Wann gerät Wien an seine Grenzen?

In Oberösterreich und Salzburg wurde ein Lockdown für alle angekündigt. Die Situation in den Spitälern ist teilweise dramatisch und die Zahl der Neuinfektionen steigt ständig an. Hat Wien als bevölkerungsreichstes Bundesland auch bald seine Grenzen erreicht? Und was passiert dann? Chronik-Redakteur Martin Stuhlpfarrer spricht im Podcast über geschlossene Stationen und Hilfeansuchen aus den Ländern.

Meinung

Und nun die 4. Welle: Wie lange halten Unternehmen das noch durch?

Auf den Intensivstationen bahnen sich katastrophale Zustände an, doch auch den heimischen Unternehmen steht ein harter Winter bevor, mit 3G am Arbeitsplatz, Lockdown, vorerst nur für Ungeimpfte und ersten Stornos im Tourismus. Gerhard Hofer, Wirtschaftsressortleiter der Presse, über die aktuellen Covid-Maßnahmen und den Sinn und Unsinn von Kurzarbeit.

Chronik

Premium Jung, fit, ungeimpft und nun Intensivpatient

Die vierte Welle ist da. Doch dieses Mal ist es anders. Dieses Mal gibt es eine Impfung die viele verweigern. Wie geht es dem Intensivpersonal mit den vielen ungeimpften Patienten? Was denken sie? Währenddessen werden Betten wegen Personalmangels geschlossen. Vier Pflegerinnen und Ärztinnen erzählen.

Meinung

Doppelt geimpft und im Krankenhaus: Was übersehen wir?

Die Corona-Neuinfektionen sind hoch wie nie zuvor, gleichzeitig steigt die Zahl jener, die sich trotz Impfung infizieren. Manche von ihnen landen sogar im Krankenhaus. Wie sollen wir das alles einordnen? Haben wir uns zu viel von der Impfung erhofft? Und wird die dritte Impfung die letzte gewesen sein? Köksal Baltaci, Covid-Experte der Presse, gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Schaufenster

Premium Mehr Wissen als Logik

Seit 50 Jahren trifft sich der Klub Logischer Denker einmal die Woche, um Themen zu diskutieren. Die Logik steht dabei aber nicht im Vordergrund.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›