Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Eva Winroither

Eva Winroither

Chronik

Affenpocken: Sie spielen hier mit dem Feuer

Bei der WHO und in den USA ist man wegen der Affenpocken in Alarmbereitschaft. Nur in Österreich versucht man zu beruhigen. Zurecht? Der Infektiologe Herwig Kollaritsch spricht in dieser Folge über die Erkrankung der jungen Männer und warum man eine Infektion nicht riskieren sollte.

Schaufenster

Premium Die magische Lust am Staunen

Anca und Lucca sind die neuen Magieweltmeister. Ein Gespräch über Menschen, die an Wunder glauben, und Logik als Basis für jede Mentalmagie.

Chronik

Premium Die Wellenreiter auf der Traun

In Ebensee hat Max Neuböck eine stehende Welle in die Traun gebaut. Das funktioniert so gut, dass sich Flusssurfer aus der ganzen Welt hier einfinden. Vom Anfänger bis zum Profi.

Chronik

Der Fall Kellermayr: Ein beispielhaftes Behördenversagen?

Der Fall der von Covid-Leugnern bedrohten und nun verstorbenen Ärztin Lisa-Maria Kellermayr erschüttert das Land. Wie geht es mit den Ermittlungen weiter? Und warum ist es so schwer, die Absender von Hass im Netz ausfindig zu machen?

Wissenschaft

Premium . . . weil das Eis nicht mehr ewig ist

Marion Greilinger leitet die Abteilung für Klimawandel in der ZAMG. Sie sieht, wie Gletscher schmelzen und Dürren oder Überschwemmungen häufiger werden. Den Klimawandel zu erklären sei aber komplex.

Chronik

Premium Was sagen Betroffene zum Quarantäne-Aus? Stationen sind bummvoll

Die Regierung hat dann also doch einen deutlichen Strategiewechsel im Umgang mit der Covid-Pandemie vollzogen. Was sagen beruflich Betroffene, die mit Infizierten zu tun haben oder künftig zu tun haben könnten? Von der Pflegerin bis zur Gastronomin.

Meinung

Die ÖVP in Asylfragen: An der Realität vorbei?

Kanzler Karl Nehammer hat Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán auch wegen Asylfragen in Wien getroffen. Was hat das gebracht? In dieser Folge spricht Innenpolitik-Redakteur Klaus Knittelfelder über die harte ÖVP-Rhetorik in Asylfragen, die im Widerspruch zu den steigenden Asylanträgen steht.

Chronik

Premium Walding in OÖ: Es war das richtige Thema zur richtigen Zeit

Die Gemeinde Walding in Oberösterreich wird fast das ganze Ortszentrum mit einem eigenen Biomasse-Heizkraftwerk heizen.

Coronavirus

Premium Virologe Nowotny: Ich halte diese Regelung für gefährlich

Virologe Norbert Nowotny hält den Zeitpunkt für das Quarantäne-Aus für falsch gewählt. Und das Risiko für vulnerable Gruppen für zu hoch. Deren Last werde immer größer, damit der Rest der Bevölkerung normal leben könne.

Chronik

Quarantäne-Aus: War das eine gute Idee?

Ab 1. August müssen Infizierte nicht mehr in Quarantäne. Die Politik hat letztlich ihren Willen gegen viele Gesundheitsexperten-Empfehlungen durchgesetzt. In dieser Folge spricht Virologe Norbert Nowotny über das Risiko, das die Entscheidung mit sich bringt, welche der neuen Regeln er für skurril hält und wie er glaubt, dass es in den nächsten Wochen weitergehen wird.

Meinung

Spurensuche im Fall Wirecard: Die neuen Namen des Jan Marsalek

Ex-Wirecard-Vorstand Jan Marsalek ist seit zwei Jahren auf der Flucht. In dieser Folge erzählt Innenpolitik-Redakteurin Anna Thalhammer von neuen Spuren, die nahelegen, dass sich Marsalek unter dem Schutz des russischen Geheimdienstes in Moskau befindet. Mit neuen Identitäten und altbekanntem Lebensstil.

Chronik

Hitzewelle: Wann erreichen wir die 42 Grad?

Europa brennt und leidet unter der aktuellen Hitzewelle. Vergangene Woche wurden für Österreich noch 42 Grad angesagt. Die wird es so nicht geben. Doch wie wahrscheinlich ist es, dass wir solche Temperaturen ein anderes Mal bekommen? Wie verändert der Klimawandel Wetterprognosen und welchen Wetterapps soll man trauen? Darüber spricht Ubimet-Chefmeteorologe Manfred Spatzierer.

Chronik

Premium 42 Grad in Österreich immer wahrscheinlicher

Manfred Spatzierer ist Chef-Meteorologe des Wetterdienstes Ubimet. Ein Gespräch über die Hitzewelle, die Qualität von Wetter-Apps und warum es am Mittelmeer keine Hurrikans geben wird.

Chronik

Premium 50 Orte, die man an 50 Ferientagen gesehen haben sollte

Noch 50 Ferientage, dann geht die Schule im Osten des Landes wieder los. Bis dahin gibt es (mindestens) 50 Möglichkeiten, um die Tage (und Nächte) in Wien in bester Ferienstimmung zu verbringen: in lauschigen Gastgärten, an perfekten Badeplätzen, in kulturellen, sportlichen oder auch erfrischend abkühlenden Orten in der Stadt und in ihrer Umgebung.

Chronik

Abtreibung in Österreich: Was muss sich ändern?

Die Abtreibungs-Debatte wird auch in Österreich geführt. Denn hier ist Abtreiben zwar in den ersten zwölf Wochen straffrei, aber nicht explizit gesetzlich erlaubt. Soll sich das ändern? Wer wäre dafür, wer dagegen? Darüber spricht Innenpolitik-Redakteurin Iris Bonavida in dieser Folge. Außerdem erzählt Psychologin Monika Schmidt-Weiss, aus welchen Gründen Frauen eine Schwangerschaft beenden.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›