Casinos-Chefin Glatz-Kremsner: „Der Sturm hat nachgelassen“

Bettina Glatz-Kremsner: „Wir waren zu sehr mit unseren Eigentümern beschäftigt.“
Bettina Glatz-Kremsner: „Wir waren zu sehr mit unseren Eigentümern beschäftigt.“(c) Die Presse (Clemens Fabry)

Die neue Casinos-Chefin, Bettina Glatz-Kremsner, über den Spagat, den sie angesichts „sehr selbstbewusster“, streitender Eigentümer machen muss. Und über die Hoffnung, dass Sebastian Kurz weiter auf sie hören wird.

Die Presse: Sie sind seit Anfang des Monats Chefin der Casinos Austria – und haben Ihre Funktion als stellvertretende ÖVP-Chefin zurückgelegt.