Bewerbungstipp

Böse Bewerbungsfragen: "Wie finden Sie mich als Interviewpartner?"

Pexels

Serie, Teil 47. Wir klären die Antwort auf eine Frage, die im Vorstellungsgespräch schnell zur Stolperfalle werden kann.

Sitzen Sie einer freundlichen Frohnatur gegenüber, werden Sie deren Gesprächsstil wahrscheinlich loben. Was aber, wenn Ihr Interviewpartner Ihnen absolut unsympathisch ist?

Der Personaler fragt: „Wie finden Sie mich als Interviewpartner?“

Mögliche Antwort: „Grundsätzlich finde ich das Gespräch mit Ihnen sehr angenehm. Sie gehen auf meine Erzählungen ein, ohne mich unter Druck zu setzen. Allerdings finde ich es etwas unangenehm, dass Sie mich immer wieder unterbrechen. Abgesehen davon halte ich Sie aber für einen guten Gesprächspartner.“

Der Personalexperte Andreas Philippitsch sagt: „Würde ich diese Frage als Interviewer stellen, möchte ich vom Interviewpartner wissen, wie offen und direkt jemand in der Kommunikation ist. Dies lässt auf den Grad an Selbstbewusstsein schließen. Und last but not least erhalte ich den Eindruck über das Einschätzungsvermögen des jeweiligen Kandidaten.“

Mehr erfahren

Piano Position 2