premium

Reise ins Labor: Diese Prototypen sind bereit für den Durchbruch

Institutsleiter Rudolf Scheidl vor einem Versuchsaufbau, an dem die Hydraulik von Walzwerken studiert wird.
Institutsleiter Rudolf Scheidl vor einem Versuchsaufbau, an dem die Hydraulik von Walzwerken studiert wird.(c) Harald Dostal (Harald Dostal)

Im Großlabor des Instituts für Maschinenlehre und hydraulische Antriebstechnik werden neue Schaltverfahren erprobt.

Unbeeindruckt vom Baustellenlärm freut sich eine Entenfamilie des Lebens und watschelt gemächlich über den Gehweg, um dann ihre Kreise in dem Teich am Areal der Johannes-Kepler-Universität (JKU) Linz zu ziehen. Baufahrzeuge säumen die Zufahrt, Lieferwagen manövrieren aneinander vorbei. Unter dem Schlagwort „Campus-Attraktivierung“ wächst das Uni-Gelände derzeit an allen Ecken und Enden.