Die Hoffnung in der ÖVP: Alexander Van der Bellen (l.) hilft Werner Kogler, die linken Grünen zu zähmen.
Regierungsbildung

In der ÖVP läuft es (derzeit) auf Türkis-Grün hinaus

Nach dem türkisen Ausschlussverfahren bleiben für eine Koalition eigentlich nur noch die Grünen übrig. Aber es gibt Zweifel.

Am Montag voraussichtlich wird Bundespräsident Alexander Van der Bellen den ÖVP-Chef mit der Regierungsbildung beauftragen. Danach will Sebastian Kurz die Chefs der Parlamentsparteien treffen. Aber nicht im Speed-Dating-Verfahren, wie es aus Kurz' Umfeld heißt. Er wolle sich Zeit nehmen.