Schnellauswahl
Interview

„Die Marktwirtschaft hat keine Lobby mehr“

Berlin kämpft gegen „Miethaie“: Doch der Mietendeckel verschärft die Wohnungsknappheit, sagt Ökonom Weimann.
Berlin kämpft gegen „Miethaie“: Doch der Mietendeckel verschärft die Wohnungsknappheit, sagt Ökonom Weimann.(c) imago images / IPON (Stefan Boness/Ipon)
  • Drucken
  • Kommentieren

Die Ökonomen Tobias Thomas und Joachim Weimann über Berliner Enteignungsfantasien, ein Unverständnis für Angebot und Nachfrage („Abseitsregel im Fußball ist bekannter“) und eine Industrie, die auch keine Marktlösungen will.

Die Presse: Die Deutschen sind mit ihrer finanziellen Situation zufrieden wie nie. Zugleich geht das Vertrauen in die Marktwirtschaft zurück. Woran liegt dieser vermeintliche Widerspruch?