Schnellauswahl
Jürgen Streihammer

Jürgen Streihammer

Ausland

Wir können das Virus ohne Impfstoff eliminieren

Der gebürtige Wiener Hans Lehrach zählt zu den weltweit führenden Genforschern. Er hat einen Vorschlag, wie sich die Pandemie beenden lässt. Zumindest in Europa. Und verglichen mit der Mondlandung wäre das auch gar keine massive Herausforderung, meint er.

Sport

An Tagen wie diesen

Exakt ein Jahr nach dem Aufstieg spielt Union Berlinzu Hause. Ein Festtag für Fans eigentlich. Doch nichts ist wie sonst in Coronazeiten. Ein Besuch.

Ausland

Deutsche Grüne hofft notfalls auf Regierungskrise in Wien

In der Debatte um den EU-Wiederaufbaufonds liegen der Presse brisante Aussagen der europapolitischen Sprecherin der grünen Bundestagsfraktion vor.

Ausland

Angela Merkels Endspiel vor leeren Rängen

Die Covid-19-Krise durchkreuzt die Pläne für die EU-Ratspräsidentschaft und drängt sich in den Mittelpunkt. Für die Kanzlerin steht im zweiten Halbjahr viel auf dem Spiel. Wohl auch ihr Vermächtnis für Europa.

Ausland

Wird Thüringen das deutsche Schweden?

Thüringens linker Ministerpräsident Bodo Ramelow empfiehlt, die landesweiten Corona-Auflagen aufzugeben. In anderen Bundesländern sorgt das für einen Aufschrei. Von Wahnsinn ist die Rede.

Kultur

Auf der Betonwiese: Bitte im Auto bleiben

Wenn der Parkplatz zum beliebten Versammlungsort wird: In Deutschland boomen die Autokinos. Zu Besuch bei einer Premiere in Ostdeutschland.

Ausland

Armin Laschet: Müssen bis Juni zurück zu offenen Grenzen

Armin Laschet könnte Deutschlands nächster Kanzler werden. Im Interview spricht der Ministerpräsident Nordrhein-Westfalens und CDU-Vizechef über Pläne zur Wiederbelebung der Wirtschaft, drohende "Verteilungskonflikte", Ischgl und die Kanzlerfrage.

Ausland

Deutscher Tourismusbeauftragter: Wichtig, dass man Ischgl nicht stigmatisiert

Der Tourismusbeauftragte der deutschen Regierung, Thomas Bareiß, über Urlaub in Österreich, das Riesenproblem des Pauschalreisemarkts, Kritik aus Italien und seine Reisepläne.

Ausland

Eine Grenzöffnung für Urlauber

Österreich hat mit Deutschland, der Schweiz und Liechtenstein freien Reiseverkehr ab 15. Juni vereinbart. Weitere Abkommen sollen folgen. Antworten zu den sich wieder öffnenden Grenzen.

Ausland

Wie Brüssel die Grenzen schrittweise wieder öffnen will

Die EU-Kommission legt am Mittwoch ihre Empfehlungen vor. Merkel plant zweistufigen Prozess.

Ausland

Die Rückkehr des deutschen Wutbürgers

Besorgte Bürger mischen sich mit Extremisten und Esoterikern. Der Zustrom zu den Corona-Demos bereitet den deutschen Behörden Sorgen. Und das nicht nur wegen der Ansteckungsgefahr.

Ausland

Coronavirus auf Schlachthöfen: Eine Krise aus Billigfleisch und Blut

Das Coronavirus verbreitet sich auf deutschen Schlachthöfen. Das könnte auch an unhygienischen Massenquartieren für süd- und osteuropäische Arbeitskräften liegen. Die Fleischwirtschaft steht am Pranger.

Ausland

Wie das richtige Gedenken die Deutschen plagt

Soll der 8. Mai ein dauerhafter Feiertag werden? Eine Holocaust-Überlebende treibt die Debatte voran. Und die AfD empört: Sie wähnt in der Kapitulation vor 75 Jahren einen Verlust von Gestaltungsmöglichkeit.

premium

Schlankweg abhängig von den deutschen Urlaubern

Österreichs Tourismus fürchtet wegen Coronakrise und Ischgl-Desaster um deutsche Urlauber. Neu ist die Angst nicht. Sie ist ziemlich alt. Ein unvollständiger Streifzug durch die Österreich-Geschichte des deutschen Urlaubers. Ganz ohne Verweis auf die Piefke-Saga.

Ausland

Deutschland macht sich locker

Europas größte Volkswirtschaft fährt wieder hoch. Und es wechselt ihre Strategie. Auf Drängen der Kanzlerin wird eine Art Obergrenze eingezogen.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›