Schnellauswahl
Türkis-Grün

Neue Regierung macht halbe-halbe

Die EU-Abgeordnete Karoline Edtstadler, ehemals Staatssekretärin im Innenministerium, wird Europaministerin im Kanzleramt.
Die EU-Abgeordnete Karoline Edtstadler, ehemals Staatssekretärin im Innenministerium, wird Europaministerin im Kanzleramt.(c) Die Presse (Clemens Fabry)
  • Drucken
  • Kommentieren

Mindestens die Hälfte des Regierungsteams besteht aus Frauen. Karoline Edtstadler wird Europaministerin im Kanzleramt. Klimaschutz geht an Leonore Gewessler. Integration an Susanne Raab.

Wien. Am Montag war das Personalpaket der ersten türkis-grünen Bundesregierung noch nicht ganz unter Dach und Fach. Aber eines bahnte sich schon an: Das Kabinett Kurz II wird mindestens so weiblich sein wie Brigitte Bierleins Beamtenregierung, die zur Hälfte mit Frauen besetzt ist.