Schnellauswahl

Neuer Leiter für Controlling in der Notenbank bestellt

General Views Of UniCredit Bank Austria AG, Erste Group Bank SA And Volksbank International AG
Österreichischen NationalbankBloomberg
  • Drucken
  • Kommentieren

Das Direktorium der Österreichischen Nationalbank hat einen neuen Abteilungsleiter bestellt. Der Betriebsrat hatte sich für die anderen Kandidatinnen ausgesprochen.

Das neue Team in der Österreichischen Notenbank (OeNB) nimmt Form an. Die letzte im Organigramm vakante Führungsposition wurde vom Direktorium besetzt, wie die „Presse“ exklusiv erfahren hat.

Paul Grassel wird künftig die Abteilung für Controlling und Forschungsförderung leiten. Grassel ist seit mehr als zehn Jahren in der OeNB und war seit 2014 als Gruppenleiter für die Bankenaufsicht zuständig. Nun wird er in der Hauptabteilung Rechnungswesen und betriebswirtschaftliche Steuerung tätig sein und untersteht dem von Direktor Thomas Steiner angeführten Ressort Treasury, Personal und Rechnungswesen.

Steiner, der neuerdings auch das Personal verantwortet, hat sich nach dem Hearing für Grassel entschieden, das Direktorium ist seinem Vorschlag gefolgt. Der OeNB-Betriebsrat hat sich hingegen dafür eingesetzt, dass eine der drei Frauen zum Zug kommt, die sich neben Grassel ebenfalls für den Posten beworben hatten.