Schnellauswahl
Starkes Halbjahr

Nun könnten Europas Bankaktien abheben

JP Morgan Chase bevorzugt europäische Banken zum ersten Mal seit drei Jahren wieder gegenüber US-amerikanischen Geldinstituten.
JP Morgan Chase bevorzugt europäische Banken zum ersten Mal seit drei Jahren wieder gegenüber US-amerikanischen Geldinstituten.REUTERS
  • Drucken
  • Kommentieren

Lang ließen sie zu wünschen übrig. Jetzt aber sagt ihnen ein US-Rivale ein starkes Halbjahr voraus.

Der europäische Bankensektor hat ein schwieriges Jahr hinter sich. Der STXE 600 Banks Index weist im Sommer einen herben Knick nach unten auf, der Kurs hat in diesem Zeitraum den tiefsten Stand seit dem Ende der Eurokrise im Jahr 2012 markiert. Zwar konnte sich der Index in der zweiten Jahreshälfte erholen – am Ende stand auf Jahressicht ein Plus von immerhin fünf Prozent zu Buche. Aus Sicht von zehn Jahren beläuft sich das Minus jedoch immer noch auf fast 38 Prozent. In dieser Zeit hat sich der amerikanische Bankensektor verdreifacht.